Bitcoin Era

Bitcoin Era Test und Erfahrungen 2021

Wer heutzutage Geld im Internet verdienen googelt, findet immer wieder dubiose Webseiten, die automatisierte Trading Roboter bewerben. Unserer Meinung nach sind diese Trading Roboter mehr als kritisch zu betrachten. Eine Website, die mit ihrem Bot wirbt, ist die Bitcoin Era App. Sie verspricht automatischen Handel, u.a. an den Kryptomärkten. Grund genug für uns, sodass wir uns den Anbieter einmal ansehen und den Test machen. 

Außerdem berichten wir über Erfahrungen von echten Usern und prüfen, ob Bitcoin Era nur Betrug ist.

Logo

Was ist Bitcoin Era

Wie eingangs erwähnt gibt die Bitcoin Era App an, ein vollautomatischer Trading Bot zu sein, der an den Börsen ohne große Arbeit Gewinne erzielen kann. Der User muss lediglich den Bot aktivieren, den Rest soll die App machen.

Auf der Website beruft sich der Anbieter auf Experten. Weiter heißt es auf der Webseite, dass der Bitcoin Menschen reich macht. Begleitet wird dieser Slogan mit einem markigen Video. Der Inhalt des Videos zielt darauf ab, Luftschlösser zu bauen um dem Zuschauer ein Investment schmackhaft zu machen.

Aber zurück zum Bot von Bitcoin Era. Die Handelssoftware oder Anwendung soll eine Symbiose aus Mensch und Maschine sein.  

Wie funktioniert Bitcoin Era

Die App, beziehungsweise die Software, soll auf einem intelligenten Algorithmus basieren, welcher Datensätze in Echtzeit analysiert und dank künstlicher Intelligenz immer weiter hinzulernt. Sprich, die Trades werden immer profitabler mit der Bitcoin App. Millionen von Daten werden so analysiert und daraus ergeben sich Trades, die Gewinne generieren sollen.

Klingt alles wunderbar. Wir waren sehr gespannt.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

Wie verwendet man die App

Ich habe sowas noch nie gemacht, wird sich so mancher Leser denken. Kein Problem heißt es weiter auf der Webseite von Bitcoin Era! Die Bedienung der Bitcoin Era App soll kinderleicht und intuitiv sein. Die Registrierung auf der Website ist in wenigen Schritten erledigt und man kann direkt loslegen. Wer trotzdem noch weitere Hilfe bei der Anmeldung und Einrichtung benötigt, dem steht der Telefon Support von Bitcoin Era zur Seite. 

Bitcoin Era Webseite
Bitcoin Era Webseite

Bitcoin Era Anmeldung

Wir waren sehr gespannt und haben uns bei Bitcoin Era angemeldet, um den Trading Bot testen zu können.

Schritt 1: Die Anmeldung

Zur Registrierung werden ganz klassisch Vor- und Nachname benötigt, sowie eine E-Mail-Adresse. Natürlich muss man ein Passwort setzen. Dies kann man aber automatisch generieren lassen. Zur persönlichen Verifizierung muss eine Telefonnummer angegeben werden.

Nach Eingabe der Daten bekommt man eine Bestätigungsemail und ein Service Mitarbeiter meldet sich per Telefon. Der Servicemitarbeiter sprach mit Akzent und hatte einen flapsigen Ton. Dennoch hat dieser alles erklärt und uns bei der ersten Einzahlung unterstützt.

Wir zahlten die Mindestsumme in Höhe von 250€ ein.

Schritt 2: Nach Einzahlung die ersten Probleme

Weil wir die erste Einzahlung per Überweisung tätigten, mussten wir uns ein paar Tage gedulden. Nachdem das Geld auf dem Konto einging. schauten wir uns bei Bitcoin Era um. Zu unserem erstaunen fanden wir keinen Trading Bot. Wir suchten überall, jedoch fanden wir bis auf ein paar blinkende Signale kein automatisiertes Programm, welches uns über Nacht reich machen sollte.

Daher schrieben wir dem Support eine Nachricht. Eventuell hatten wir etwas übersehen. Wir wollten die Antwort vom Support abwarten und verschoben daher unsere ersten Trades.

Achtung: Bitcoin Era bietet keine automatisierte Software zum Geld verdienen an!

Nachdem sich einige Tage nichts tat, bekamen wir wieder einen Anruf von Bitcoin Era. Am Telefon war wieder ein Servicemitarbeiter der mit leichtem Akzent sprach. Dieser wollte wissen, warum wir bislang noch nicht aktiv gewesen sind. Wir verwiesen darauf, dass wir den Trading Bot nicht finden konnten.

Der Servicemitarbeiter gab an, dass es ein derartiges Programm nicht geben würde. Man muss selber handeln, bekommt jedoch mögliche Trades mit Wahrscheinlichkeiten angezeigt. Sogenannte binäre Optionen. Diese Signale könnte man handeln, gab der Support an.

Daraufhin beendeten wir das Gespräch.

Bitcoin Era Logo
Bitcoin Era Logo

Schritt 3: Probleme bei der Auszahlung

Nachdem wir mit einem Mitarbeiter von Bitcoin Era sprachen und erfuhren, dass es keinen Trading Bot gibt, wollten wir unser Geld wieder auszahlen lassen.

Daher beantragten wir in unserem Konto die Auszahlung unseres Geldes in Höhe von 250€. Dies war problemlos möglich, dachten wir zunächst. Denn nach ein paar Tagen war die Auszahlung angeblich immer noch in Bearbeitung.

Deswegen verfassten wir eine weitere Nachricht an den Support, warum unsere Auszahlung immer noch in Bearbeitung ist.

Schritt 4: Betrug und Geld verloren

Nachdem einige Tage wieder nichts passierte klingelte wieder unser Telefon. Wieder war ein Servicemitarbeiter von Bitcoin Era dran. Dieser wollte erneut wissen, warum wir noch nicht gehandelt haben. Wir verwiesen auf unseren Sachverhalt. Zudem erzählten wir, dass wir unser Geld auszahlen lassen wollen.

Daraufhin wurde der Servicemitarbeiter sauer und sagte, dass dies nicht so einfach möglich ist. Eine Auszahlung ist mit sehr hohen Kosten verbunden. Von unserem Geld in Höhe von 250€ würden lediglich 20€ übrig bleiben.

Uns wurde die Rechnung am Telefon so dargestellt, dass diese spontan ausgedacht klang. Im Streit trugen wir unsere Argumente vor. Wir verwiesen immer wieder auf Betrug. Jedoch blieb der Servicemitarbeiter cool.

Nachdem das Gespräch festgefahren war, beendeten wir dieses. Bis heute haben wir keinen Euro von unserer Einzahlung wiedergesehen. Anrufe bekamen wir nicht mehr. Ebenso erhielten wir keine Antworten auf unsere schriftlichen Anfragen.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

Der Bitcoin Era Test- Handelt es sich um Betrug? 

Ist Bitcoin Era Betrug oder gibt es einen Fake? In unserem Test haben wir mehrere Anzeichen für einen Betrug finden können.

Zum Einen gibt es keinen Trading Bot. Damit wird auf vielen Webseiten geworben. Interessierten Usern wird vorgegaukelt, dass man automatisch ohne eigenes Zutun über Nacht reich werden kann. Dafür sorgt schon der Trading Bot. Jedoch machten wir bei unserem Test die Erfahrung, dass es gar keinen Trading Bot gibt.

Zum Anderen konnten wir unser eingezahltes Geld nicht wieder auszahlen lassen. Aufforderungen kam der Anbieter nie nach.

Zwei deutliche Hinweise, dass es bei der Plattform nicht mit rechten Dingen zugeht.

Daher wollen wir hier nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie sich nicht bei dieser Plattform anmelden sollten. Bitcoin Era ist hochgradig unseriös.

Testergebnis – Hinweise auf Betrug und Fake – Bitcoin Era macht keinen seriösen Eindruck

Was berichten echte User – Erfahrungen der Community

Natürlich wollten wir auch die Meinungen von anderen Benutzern einholen und wissen, was ihre Erfahrungen sind. Wie stehen Sie zu den Themen Betrug und Fake. Ein Großteil der User berichtete uns von ähnlichen Erfahrungen.

Eingezahlte Gelder konnten nicht ausgezahlt werden. Auch wenn man mit dem eingezahlten Geld Gewinne durch den manuellen Handel erwirtschaftet hat.

Des Weiteren berichten User, dass sie regelmäßig angerufen wurden, um noch mehr Geld einzuzahlen. Auch diese Gelder waren verloren und konnten nicht mehr ausgezahlt werden.

Zudem gab es viele Meldungen zu den Vorwürfen des Betrugs. So wurde erzählt, dass es bei vielen Usern dazu kam, dass sie auf eine falsche Werbung hereinfielen. Die Werbung wurde mit Prominenten gemacht.

Somit wurden sie Opfer von einem miesen Fake. Auf diesen Betrug gehen wir im nächsten Abschnitt ein.

Promis und Bitcoin Era – Haben Lena, Oliver Welke und Co. investiert?

Im Internet kursieren einige Webseiten und Werbeanzeigen, die mit Prominenten in Verbindung mit Bitcoin Era werben. Gerade auf Facebook finden sich dazu viele Werbeanzeigen. Unter anderem findet man dort Bilder von Lena, Yvonne Catterfeld, Oliver Welke, Klaas Heufer Umlauf oder Til Schweiger. Klickt man auf diese Werbeanzeigen, gelangt man auf Seiten, auf denen von Promi Investments berichtet wird. Die Richtigkeit dieser Inhalte können wir nicht bestätigen, wir zweifeln eher stark an diesen Darstellungen.

Betrüger nutzen diese Masche, um Anleger zum Investieren zu animieren. Das ist das einzige Ziel hinter diesem Betrug. Durch die Nutzung der Prominenten soll ein sicheres Gefühl vermittelt werden. Die Webseiten wie Bitcoin Era sind meistens sehr einfach gehalten. Zudem versprechen sie schnellen Reichtum und am besten noch über Nacht ohne jedes Zutun. Dies sind Webseiten von Betrügern, die die Anleger oft zu anderen Anbietern (Online Brokern) schicken, die nicht seriös sind.

Bitcoin Era in Bild Zeitung, ZDF und der Zeit

Die Betrüger haben es nicht nur auf Persönlichkeiten abgesehen, sondern sie nutzen auch die Logos vertrauensvoller Marken. Die Liste von Medien, die benutzt werden ist lang. Die bekanntesten sind Bild Zeitung, ZDF, die Höhle der Löwen, Markus Lanz und Hart aber Fair. Weitere TV Formate, Zeitungen und Sender wurden ebenfalls benutzt.

Ziel dieser Methode ist es, durch bekannte Marken Vertrauen vorzutäuschen.

Ist Bitcoin Era ein seriöser Partner?

Bei unseren Recherchen hat der Anbieter einen unseriösen Eindruck gemacht. Es gibt großartige Versprechen, jedoch wurde davon keines eingehalten. Hier und da gibt es ein paar große Versprechen. So heißt es auf manchen Webseiten, dass man Millionen verdienen kann. Von solchen unrealistischen Ankündigen sollte man sich nicht blenden lassen.

Wir zahlten nur die Mindestsumme von 250€ ein und wurden trotzdem geprellt. Jedem Leser raten wir dringend von einer Anmeldung bei Bitcoin Era ab. Es gibt genügend seriöse Anbieter, wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten.

Fallen Sie nicht auf Anbieter herein, die Ihnen über Nacht Reichtum versprechen.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

Fazit zu Bitcoin Era

Bei unserem Test wurde eines deutlich, im Netz gibt es immer noch Missverständnisse was Bitcoin Era angeht. Jeden Tag werden Anleger Opfer von Betrügern wie bei dieser Plattform. Die Themen Betrug und Fake müssen klar benannt werden. Allen Lesern und potentiellen Anlegern können wir nur raten, sich bei seriösen Plattformen zu registrieren.

Außerdem sollten Sie nur so viel Geld investieren, wie Sie auch verlieren können.

Warnung: Meiden Sie Bitcoin Era. Hierbei handelt es sich um ein Betrugssystem.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Bitcoin Era?

Ein Trading Robot, der vollautomatisch handeln soll. Rund um die Uhr. Dennoch sei auch ein individueller Handel möglich. Jedoch fanden wir in unserem Test heraus, dass es gar keinen Trading Bot gibt. Des Weiteren fanden wir Hinweise auf Betrug.

Wie soll Bitcoin Era funktionieren?

Tausende Zahlen und Daten werden in Echtzeit analysiert. Daraus resultieren Handelssignale, die der Trading Bot verarbeitet. So heißt es auf der Webseite. Jedoch stimmt davon nichts. Bitcoin Era verwendet den Trading Bot um Anleger zum Investieren zu animieren.

Sollte man bei Bitcoin Era einzahlen?

Nein, zahlen Sie nicht bei Bitcoin Era ein. Ihr Geld sehen Sie nie wieder. Es gibt viele Warnungen vor diesem Anbieter.

Letzte Aktualisierung: 17.03.2021

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.