Bitcoin Trader

Bitcoin Trader Test und Erfahrungen

Seit mehreren Jahren befindet sich der Bitcoin Kurs auf einer wahren Rallye. Mal geht es steil bergauf, mal stürzen die Kurse innerhalb von wenigen Stunden bergab. Dieser Umstand bringt ein großes Potential für das Trading. Immer wieder liest man Geschichten, wie Investoren mit nur geringen Anlagesummen ein Vermögen gemacht haben. Diese Faszination lockt natürlich immer mehr Anleger und Investoren an. Doch was kann man tun, wenn man selber nicht zu den Experten gehört, wenn es darum geht in Kryptowährungen zu investieren. Immer häufiger wird dabei auf Trading Roboter zurückgegriffen, die einen vollautomatisierten Handel an der Börse ermöglichen sollen. Ein Anbieter eines solchen Trading Roboter ist Bitcoin Trader mit seiner App. Daher haben wir in unserer bekannten Testreihe dieses Mal ein Auge auf die Bitcoin Trader App geworfen. 

Wir beschäftigen uns dabei unter anderem mit dem Thema Bitcoin Trader Betrug und stellen die Frage, wie seriös Bitcoin Trader ist

Was ist Bitcoin Trader

Wie bereits eingangs beschrieben, soll es sich bei Bitcoin Trader um einen Anbieter eines Trading Bot handeln. Anders ausgedrückt, eine Software, die für den Handel an den Märkten für Kryptowährungen entwickelt wurde. Die Software muss man nicht herunterladen, man soll sie ganz einfach in jedem üblichen Browser benutzen können. Dazu zählen Safari, Firefox und Google Chrome.

Der Trading Bot soll vollautomatisiert handeln und so auch Laien den Zugang zu den Kryptomärkten erlauben, um dort an den Traumrenditen partizipieren zu können. 

Bitcoin Trader Logo
Bitcoin Trader Logo

Doch gibt es überhaupt ein derartiges Programm? Dazu gleich mehr.

In der internationalen Finanzwelt haben sich Kryptowährungen mittlerweile einen festen Platz erarbeitet. Besonders attraktiv hierbei. Investoren können bereits mit wenig Einsatz extrem hohe Renditen erwirtschaften.

Was man aber nicht vergessen darf. Die Märkte für digitale Währungen haben ihre eigenen Gesetze. Wer hier durchblicken möchte, muss schon ein echter Profi sein. Um die Entwicklungen an den Märkten einschätzen zu können, müssen unzählige Nachrichten und Daten verarbeitet werden. Dies ist sehr zeitintensiv.

Zeitersparnis hingegen können Trading Roboter bringen. Jedoch gibt es bei Bitcoin Trader keinen Trading Bot. Dies ist nur Teil einer Masche, um Ahnungslose zum Einzahlen zu bringen. Nach eigenen Angaben soll der angebliche Trading Bot in Echtzeit tausende von Daten, Nachrichten und Informationen verarbeiten und analysieren. Ein klarer Vorteil der Maschine gegenüber dem Menschen, wie es auf der Webseite heißt. Investoren die den Trading Bot nutzen, sollen somit eine große Zeitersparnis haben. Sprich, mit wenig Arbeit sind große Gewinne möglich.

Achtung!!! Bei Bitcoin Trader gibt es kein automatisches Programm, dass im Schlaf Geld generiert. Zahlen Sie bei Bitcoin Trader kein Geld ein.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Weiter heißt es auf der Webseite und in Werbetexten, dass Bitcoin Trader mit dem Trading Bot ein Chance ist. Er ermöglicht Anfängern den Einsteig in den Handel mit Kryptowährungen. So können auch Menschen ohne großartige Kenntnisse im Börsenhandel große Gewinne kassieren. Was man aber auch nicht vergessen darf. Selbst die beste Software kann Gewinne garantieren. Der Handel bleibt mit Risiko verbunden. Plattformen die etwas anderes erzählen, sollte man kritisch hinterfragen.

Kritisch hinterfragen sollte man an dieser Stelle Bitcoin Trader. Wir sagen, Finger weg!!! Bitcoin Trader ist kein seriöser Anbieter. Hierbei handelt es sich um Fake und Betrug.

Wie soll der Trading Bot von Bitcoin Trader funktionieren?

Im oberen Abschnitt hatten wir es schon kurz beschrieben. Der Bot oder besser gesagt die Software soll in der Lage sein, tausende von Daten und Informationen innerhalb von wenigen Sekunden zu verarbeiten und zu analysieren. Der Bot erkennt so bestimmte Abläufe in den Kursbewegungen. Aufgrund dieser Informationsbasis werden Trades generiert. Anders ausgedrückt, es werden Bitcoins ver- oder gekauft. Alles in Sekundenschnelle.

Klingt wunderbar, jedoch ist davon alles frei erfunden. Bei Bitcoin Trader sollen Sie mit diesen Stories zum Einzahlen bewegt werden. Weitere Ausführungen auf der Webseite lauten:

Grundlegend handelt der Bot ganz einfach. Historische Daten werden kombiniert mit Live Daten. Aus diesen Statistiken ergeben sich Signale. Die Signale wiederum sind Kauf- oder Verkaufsentscheidungen. Aus dem kompletten Datensatz werden immer die besten Zeitpunkte herausgefiltert, sodass der Bot möglichst hoch verkauft und möglichst Tief einkauft.

Liest man weiter, dann stößt man immer wieder auf dieselben Aussagen. Wenig bis gar keine Arbeit und Aufwand. Im Schlaf reich werden usw.

Dennoch ist damit noch nicht das Ende erreicht. Der Anbieter stellt die angeblichen Vorzüge des Programms noch weiter heraus.

Einen weiteren wichtigen Aspekt, den der Trading Bot von Bitcoin Trader mitbringen soll ist die Geschwindigkeit. An den Börsen kommt es manchmal auf Bruchteile von Sekunden an. In diesem Tempo können Menschen nicht handeln oder gar Entscheidungen treffen, ob ein Kurs steigt oder fällt. Ein Computer aber schon. Er greift auf eine Datenbank zu, die gefüllt ist mit Millionen von Daten.

Lassen Sie sich von diesen Werbebotschaften nicht beeinflussen. Bitcoin Trader ist kein seriöser Anbieter. Hierbei handelt es sich um einen Betrug. Wenn Sie Geld mit Kryptowährungen verdienen möchten, dann setzen Sie lieber auf geprüfte und lizenzierte Anbieter.

Benutzer von Bitcoin Trader berichten im Internet immer wieder von großen Problemen. Eingezahlte Gelder können nicht mehr ausgezahlt werden.

Die Anmeldung bei Bitcoin Trader

In unserem Test haben wir natürlich auch den Anmelde Prozess durchgespielt. An dieser Stelle möchten wir direkt einen Hinweis einfügen. Melden Sie sich selber bitte nicht bei Bitcoin Trader an. Sie ersparen sich damit eine Menge Ärger.

Bitcoin Trader Website
Bitcoin Trader Website

Schritt 1: Die Anmeldung

Die Anmeldung ist sehr einfach. Beispielsweise gibt es keinen KYC Prozess, der eigentlich vorgeschrieben ist. Bereits dieser Aspekt lässt nichts gutes erahnen. Bei der Anmeldung müssen Namen, E-Mail, Passwort und Telefonnummer angegeben werden.

Sobald man diese Daten eingegeben hat bekommt man einen Anruf. Am Telefon ist ein vermeintlicher Mitarbeiter von Bitcoin Trader, der durch den weiteren Prozess der Anmeldung helfen möchte. In Wirklichkeit soll dieser Mitarbeiter sicherstellen, dass Sie so schnell wie möglich, so viel Geld wie möglich einzahlen.

Anfangs sind die Mitarbeiter sehr freundlich und auch hilfsbereit. Jedoch kann man schon aufgrund der Art und Weise des Gespräches erahnen, das es nicht gut um die Seriosität von Bitcoin Trader bestellt ist. Zum Beispiel ist die Tonart des Gespräches sehr flapsig.

Des Weiteren muss gesagt sein, dass Bitcoin Trader kein Online Broker ist. Direkt nach der Anmeldung wird man zu anderen Online Brokern weitergeleitet, die mit dem Anbieter zusammen arbeiten.

Schritt 2: Das Demokonto

Im Gespräch erwähnt der Mitarbeiter von Bitcoin Trader auch immer wieder das Demokonto. Hier sollen wir ohne Risiko traden können. Dies ist vor allem für Anfänger eine tolle Sache. In diesem Umfeld kann man sich ganz in Ruhe umsehen und die Plattform, sowie alle Funktionen und Features studieren, heißt es. Man kann auch Trades durchführen, komplett ohne Risiko. Denn im Demo Konto sind Gewinne und Verluste nicht echt. Wer jedoch echte Gewinne erzielen möchte, der muss ins Live Konto wechseln. Dies ist aber nur noch einer Einzahlung möglich. Bitte zahlen Sie kein Geld ein!

Schritt 3: Die Einzahlung

Wir raten dringend von einer Einzahlung ab! Anbieter wie Bitcoin Trader verlangen eine Mindesteinzahlung in Höhe von 250 Euro. Nachdem Sie diese Zahlung getätigt haben, werden Sie im weiteren Verlauf immer wieder dazu aufgefordert, weitere Investments zu tätigen. Seien Sie vorsichtig und verzichten generell auf eine Anmeldung bei Bitcoin Trader.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Gibt es überhaupt einen Trading Bot?

In einem vorherigen Abschnitt haben wir beschrieben, wie uns die Servicemitarbeiter von Bitcoin Trader bei der Einweisung in die Plattform begleitet haben. Auf Nachfrage nach dem Trading Bot bekamen wir jedoch keine Antwort. Dieser Frage sind die angeblichen Mitarbeiter von Bitcoin Trader immer wieder ausgewichen. Wir selber haben uns die Plattform angesehen und kein derartiges Programm gefunden.

Bitcoin Trader verfügt nicht über ein automatisiertes Programm oder Trading Bot, welches für den Anleger tradet und Renditen erwirtschaftet.

Bitcoin Trader Test

Nun der spannendste Part des Tests. Wie waren die Handelsergebnisse der Bitcoin Trader App? Nun, da wir den Trading Bot testen wollten und dieser nicht vorhanden war, wollten wir unser Geld wieder auszahlen lassen. Wir zahlten anfangs die geforderten 250 Euro ein. Im Dashboard des Online Brokers forderten wir die Auszahlung an.

Nach einigen Tagen hatte sich der Status der Auszahlung immer noch nicht verändert. Daher haben wir dem Support eine Nachricht geschrieben, was mit der Auszahlung los sei. Es tat sich nichts. Wir bekamen keine Auskunft und auch der Status der Auszahlungsanfrage veränderte sich nicht.

Einige Tage später rief wieder ein Servicemitarbeiter von Bitcoin Trader an und wollte wissen, warum wir den Handel noch nicht gestartet haben. Darauf antworteten wir, dass wir unser Geld wieder zurück haben möchten und wir kein Interesse mehr an der Plattform hätten. Der Servicemitarbeiter versuchte uns zu überreden. Er erwähnte immer wieder die möglichen Renditen und Chancen.

Nachdem wir seine Angebote immer wieder ablehnten wurde der Ton etwas rauer. Wir bestanden darauf, dass wir unsere Auszahlung in Höhe von 250 Euro wieder zurück haben wollen. Sichtlich genervt begann der Servicemitarbeiter mit einer Kalkulation. Ergebnis war, dass nach Abzug aller Gebühren uns noch lediglich 12 Euro zustehen würden.

Insgesamt war aber das Ergebnis des Gespräches, dass wir gar kein Geld bekommen haben. Das Geld ist weg. Daher raten wir jedem, sich bei derartigen Programmen nicht anzumelden oder gar Geld einzuzahlen.

Warum überhaupt ein Trading Bot?

Nachdem wir diese Erfahrung gemacht haben, fragten wir uns, warum so viele Menschen sich bei solchen Plattformen anmelden. Viele Menschen werden mit den Versprechen dieser Plattformen gelockt. Ein Trading Bot, der ohne Arbeit die Menschen reich machen wird. Dabei setzen diese Anbieter bei ihrer Darstellung auf die folgenden vermeintlichen Vorteile bei der Benutzung eines Trading Bot.

Trading Bot

  • geringer Zeitbedarf
  • Handel anhand von Daten und Fakten
  • keine emotionalen Fehler
  • keine Recherchen nötig
  • eignet sich für Einsteiger

Manueller Handel

  • Zeitintensiv
  • eigene Verantwortung
  • nur etwas für Profis mit Know How und Erfahrung

Klingt alles wunderbar. Jedoch gibt es diesen Trading Bot nicht. Im professionellen Handel setzen Day Trader auf viele Programme und Systeme die zur Unterstützung dienen. Trotzdem werden die Entscheidungen immer noch von Menschen getroffen.

Programme und Software Anwendungen können lediglich unterstützen. Des Weiteren werden bedarf es immer noch einer großen Expertise beim Trading. Es gilt die Grundsatzregel: Machen Sie kein Geschäft, welches Sie nicht verstehen.

Das Handeln von Kryptowährungen ist mit viel Risiko behaftet. Nur erfahrene Anleger sollten in diesem Segment tätig werde. Zudem sollten unerfahrene Anleger sich zunächst ausreichend informieren. Des Weiteren gilt der Grundsatz, nur Gelder zu investieren, auf die man auch verzichten kann.

Testergebnis – Betrug beim Bitcoin Trader?

Das Testergebnis in unserem Fall war eindeutig. Wir haben unser Geld verloren, ohne jemals überhaupt nur einen Trade gemacht zu haben. Dennoch findet man immer wieder im Internet Aussagen darüber, wie Leute mit dem Bitcoin Trader reich geworden sind. Diese Erfahrungen können wir in keiner Weise teilen. Wir gehen stark davon aus, dass diese Berichte nicht der Wahrheit entsprechen.

Handelt es sich um eine seriöse Plattform?

In sozialen Netzwerken wird heiß über Bitcoin Trader diskutiert. Die Frage lautet. Ist Bitcoin Trader Betrug oder Fake oder handelt es sich hier um eine seriöse Plattform? Unsere Erfahrungen haben wir hier bereits geteilt. Dementsprechend sind auch die Reaktionen im Internet. Viele Nutzer berichten von Problemen bei Auszahlungen. Zudem berichten diese über hohe Verluste.

Bitcoin Trader Erfahrungen
Bitcoin Trader Erfahrungen

Auf der Webseite von Bitcoin Trader findet man die Erfahrungen von angeblichen Nutzern. Das obige Bild ist ein Screenshot von der Webseite. Wir gehen stark davon aus, dass es sich hierbei nicht um echte Bewertungen oder Erfahrungen handelt. Die Inhalte neigen zur Übertreibung und klingen nahezu perfekt. Des Weiteren decken sich diese Aussagen in keiner Weise mit den Recherchen aus dem Internet.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Bitcoin Trader Erfahrungen

Nachdem wir bei unserem Test keine Belege für einen funktionierenden Trading Bot finden konnten, wollten wir weiter im Netz recherchieren. Wir fanden viele Berichte, die unsere Erfahrungen teilen. Immer wieder die gleichen Geschichten. Es wurden Einzahlungen getätigt, aber nie wurden die Gelder wieder ausgezahlt. Nachdem wir die Berichte von anderen Usern lasen, konnten wir uns noch glücklich schätzen. Viele Anleger hatten vierstellige Beträge investiert.

Alle berichteten über dieselben Praktiken. Lästige Anrufe, bei denen zu weiteren Einzahlungen gedrängt wird. Außerdem wurde auf schriftliche Fragen zu Auszahlungen nicht reagiert.

Kann ich mit dem Bitcoin Trader mein Geld verlieren?

Definitiv! Es besteht nicht nur das Risiko durch den Handel mit Kryptowährungen. Bei unseren Tests stellte sich heraus, dass es bei Auszahlungen zu Unregelmäßigkeiten kommt. Ihr Geld ist definitiv in Gefahr.

Meiden Sie Anbieter wie Bitcoin Trader! Zahlen Sie kein Geld ein.

Bitcoin Trader in den Medien – Die Höhle der Löwen

In letzter Zeit kam es häufiger vor, dass es Berichte darüber gab, dass Bitcoin Trader bei die Höhle der Löwen vorgestellt wurde. Das stimmt nicht. Hierbei handelt es sich um eine Täuschung. Betrüger versuchen auf diese Weise die Reichweite vom TV Format zu nutzen.

In diesen Berichten ist oft davon die Rede, dass die Teilnehmer (unter anderem Frank Thelen) der Show begeistert sind von der Idee des Bitcoin Trader und darin investieren wollen. Auch diese Behauptung ist falsch. Die Höhle der Löwen hat keinerlei Bezug zum Bitcoin Trader.

Auch andere bekannte Persönlichkeiten werden immer wieder für diese Fake News missbraucht. Bill Gates von Microsoft und Elon Musk von Tesla sind nur zwei Namen.

Doch nicht nur berühmte Gesichter werden benutzt, auch Medien Formate zählen sich zu den Opfern. So entstehen immer wieder Internetseiten im Format der Bild Zeitung oder anderen Zeitungen. Bei den TV Shows kommen gerne Markus Lanz und Hart aber Fair vor.

Aber was steckt dahinter? Betrüger versuchen die Popularität von bekannten Formaten zu nutzen. Durch die Ausspielung von bekannten Gesichtern soll ein Bezug hergestellt werden. Gleichzeitig soll damit das Vertrauen von potentiellen Anlegern gewonnen werden. Anwälte und Verbraucherzentrale warnen bereits vor solchen Seiten.

Weitere Prominente und Bitcoin Trader

Der im oberen Abschnitt beschriebene Betrug nimmt immer mehr Prominente ein. Hier eine Liste von Prominenten, die nicht in Verbindung stehen mit dem Bitcoin Trader:

Bei den genannten Stars gibt es keine Verbindung zum Bitcoin Trader! Seiten, die mit diesen Prominenten Trading Robots bewerben, handeln illegal. Fallen Sie nicht auf diese Masche herein.

Bitcoin Trader App

Auf einigen Werbeseiten ist die Rede von einer Bitcoin App und die Höhle der Löwen. Angeblich kam es bei der Show zu einer Vorstellung einer neuartigen App, die quasi im Schlaf Gewinne mit Kryptowährungen erzielen kann. Dies soll die Bitcoin Trader App sein. Ebenfalls muss man sagen, dass es keine Bitcoin Trader App gibt. Dies ist eine Erfindung. Damit soll dargestellt werden, dass es sich um ein innovatives Technik Startup handeln könnte, welches vorgestellt wird.

Dennoch ist dies alles frei erfunden. Es gibt keine Bitcoin Trader App, die automatische Gewinne erzielen kann.

Abschließende Fakten

  • Bei Auszahlungen kommt es immer wieder zu Problemen
  • In unserem Test konnten wir unser eingezahltes Geld nicht mehr zurückfordern
  • Auf schriftliche Anfragen wird nicht reagiert
  • Der Telefon Support ist nicht hilfreich und möchte nur zu weiteren Einzahlungen drängen
  • Es gibt keinen Trading Bot, der automatisch Gewinne erzielt
  • Viele Meldungen im Internet, die auch über verlorenes Geld berichten

Fazit zum Bitcoin Trader

Wir haben in unserem Test alle Facetten von Bitcoin Trader geprüft und konnten durchweg schlechte Erfahrungen sammeln. Zunächst einmal mussten wir feststellen, dass es keinen Trading Bot gibt, der automatisch Gewinne erzielt. Des Weiteren machte der gesamte Ablauf der Anmeldung keinen guten Eindruck. Wir wurden am Telefon zu weiteren Einzahlungen gedrängt.

Außerdem gab es massive Probleme, als wir die Rückzahlung unserer Einlage forderten. Bus heute haben wir dieses Geld nicht wieder gesehen.

Daher möchten wir an dieser Stelle nochmals die Warnung aussprechen. Investieren Sie ihr Geld nicht in Bitcoin Trader oder ähnliche Programme. Es gibt genügend seriöse Anbieter, bei denen Sie ihr Geld anlegen können.

Außerdem gibt es keine Prominenten, die für den Bitcoin Trader werben. Zudem wurde Bitcoin Trader nicht bei die Höhle der Löwen vorgestellt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Bitcoin Trader?

Bitcoin Trader soll der Anbieter von einen Trading Bot sein. Mit diesem soll man vollautomatisiert Kryptowährungen handeln können.

Was ist ein Trading Bot?

Ein Roboter oder eine Computer Software, die speziell für den Handel mit digitalen Währungen entwickelt wurde.

Wie soll ein Trading Bot funktionieren?

In Echtzeit werden Daten und Informationen analysiert und daraus Trades erstellt. Nach eigenen Aussagen soll der Bot 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche arbeiten.

Gibt es den Trading Bot überhaupt?

Nein, bei Bitcoin Trader gibt es keinen Trading Bot. Mit dieser Geschichte sollen Anleger zum Einzahlen animiert werden. Sobald man sich bei der Plattform anmeldet, wird man sofort feststellen, dass es ein derartiges Programm nicht gibt. Nachdem das Geld eingezahlt wurde, ist das Geld weg. In unserem Test konnten wir es nicht mehr zurückfordern.

Haben Thomas Gottschalk und andere Prominente in Bitcoin Trader investiert?

Nein, Werbung mit Prominenten in Verbindung mit Bitcoin Trader ist nicht echt. Dabei handelt es sich um Fake Seiten die von Betrügern erstellt werden.

Sollte man sich anmelden?

Nein, auf gar keinen Fall. Es gibt genügend seriöse Anbieter im Bereich der Kryptowährungen.

Seriöse Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Letzte Aktualisierung: Montag, 21.06.2021

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.