FXCM

FXCM Test- und Erfahrungsbericht 2021

FXCM gehört zu den Online Brokern, die sich auf den Handel mit CFDs und Forex spezialisieren. In unserer Testreihe vergleichen wir sämtliche Online Broker. Daher kümmern wir uns in diesem Artikel um den Online Broker FXCM.

Wir schauen uns das Angebot an Handelsinstrumenten an. Zudem wollen wir wissen, wie die Handelskonditionen und Gebühren sind. Des Weiteren zeigen wir in einer Schritt für Schritt Anleitung, worauf man bei einer Anmeldung achten sollte.

Abschließend ziehen wir ein Fazit und schlagen eine Alternative vor.

Testergebnis

AngebotKostenKundenservice
3 Sterne4-von-5-Sternen4-von-5-Sternen

Gesamt

Solider Online Broker mit vernünftiger Auswahl an Handelsinstrumenten. Faire Gebühren und guter Kundenservice.

4-von-5-Sternen

Alternative zu FXCM – eToro

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

FXCM Vor- und Nachteile

  • Kostenloses Demokonto
  • Regulierter Anbieter
  • Günstige Handelskonditionen

  • Keine Direkt Investments
  • Nur CFDs sind handelbar
  • Kein Social Trading wie beim Testsieger eToro

Was ist FXCM?

FXCM ist ein Online Broker für den Handel mit Forex und CFDs, welcher sich selber zu den führenden in der Branche zählt. Bereits im Jahr 1999 wurde das Unternehmen in New York gegründet, mit dem Ziel seinen Kunden einen direkten Zugang zu den größten und liquidesten Märkten der Welt zu verschaffen.

Dabei ist FXCM seit 2015 Teil des Unternehmens Leucadia. Daher profitiert man von der Größe der Leucadia Unternehmensfamilie. Zum Netzwerk gehört unter anderem Jefferies. Dies ist eine angesehene, amerikanische Investmentbank.

Das Angebot bei FXCM

Direkt zu Beginn von unserem Erfahrungsbericht wollen wir auf das Angebot beim Online Broker eingehen. Der Reihe nach werden wir die verfügbaren Handelsinstrumente aufzählen und ein paar wesentliche Merkmale nennen.

Forex

Bei FXCM können Kunden 24 Stunden am Tag und 5 Tage die Woche Devisen handeln. Außerdem bietet der Online Broker einen Hebel von 30:1 auf Hauptwährungspaare. Als Hauptwährungspaare werden EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF geführt.

Aktien CFDs

Per CFDs können sie beim Online Broker globale Aktien handeln. Darunter sind natürlich die Klassiker wie Apple, Facebook, Tesla und Amazon.

Indizes

Natürlich können Sie auch neben Einzel Aktien auch ganze Indizes per CFD handeln. Zur Auswahl stehen alle bekannten Indizes wie der DAX, S&P 500 oder der Nikkei. Außerdem bietet FXCM seinen Kunden Micro CFDs an. Die Mindest-Lotgröße für die Index-CFDs beim Online Broker ist 1 Kontrakt, d.h. Sie können einen Index für nur 0,10€ pro Punkt handeln, um Ihr Risiko zu reduzieren.

Rohstoffe

Rohstoffe dürfen bei einem CFD Broker natürlich nicht fehlen. Im Handelsangebot bei FXCm finden Sie beispielsweise Brent Öl, WTI Öl, Gold, Silber und Agrarrohstoffe.

Kryptowährungen

Kryptowährungen dürfen eigentlich bei keinem Online Broker mehr fehlen. Die digitalen Coins sind regelmäßig in den Medien und werden immer bekannter. Allen voran der Platzhirsch Bitcoin.

Bei FXCM können Sie per CFD mit Kryptowährungen handeln. Dabei bietet der Online Broker einen Hebel von 2:1 an. Beispielsweise können Sie die folgenden Coins handeln:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Bitcoin Cash
  • Ripple
  • Crypto Major (Index)
  • EOS
  • Ripple

Alle Krypto CFDs werden im Verhältnis zum US Dollar gehandelt.

Baskets

Neben den oben genannten Handelsinstrumenten bietet der Online Broker auch Baskets an. Diese bündeln Assets eines jeweiligen Handelsinstrumentes. Beispielsweise gibt es Aktien Baskets. Dort werden einzelne Aktien zu einem Basket zusammengefasst. Daraus entstehen dann nach Sektoren geordnete Baskets.

Aber nicht nur Aktien Baskets bietet der Online Broker an. Außerdem gibt es einen Krypto Basket und drei Forex Baskets.

Alternative zu FXCM – eToro

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

Handelsplattformen

FXCM bietet seinen Kunden die Auswahl zwischen zwei verschiedenen Handelsplattformen. Zum Einem eine hauseigene Entwicklung names Trading Station. Zum Anderen der allseits bekannte MetaTrader 4. Im folgenden werden wir auf die beiden Plattformen kurz eingehen.

Trading Station

Trading Station ist die eigene Handelsplattform von FXCM. Diese Plattform ist auf den Handel mit Forex und CFDs ausgerichtet. Dabei überzeugt die Plattform mit einer guten Übersichtlichkeit und einer intuitiven Benutzeroberfläche.

Weitere Merkmale:

  • Automatisierte Strategien
  • Handel direkt aus dem Chart
  • Vielfältige vorinstallierte Indikatoren
  • Benutzerdefinierbare Chartformate
  • Preisalarme

MetaTrader 4

Die Handelsplattform MetaTrader 4 gehört zu den beliebtesten auf der ganzen Welt. Beispielsweise bietet MT4 folgende Möglichkeiten im Handel:

  • Interaktive Charts
  • Diverse Ordertypen
  • Zahlreiche Indikatoren
  • Keine Einschränkungen bei Handelsstrategien (Scalping erlaubt)
  • Expert Advisors
  • Möglichkeit für einen VPS (Virtual Private Server)
FXCM Handelsplattform Vergleich
FXCM Handelsplattform Vergleich

FXCM Erfahrungen – Kosten & Gebühren

Die Kosten beim Trading setzen sich hauptsächlich aus den Spreads zusammen. Diese sind bei FXCM fair gestaltet.

FXCM Gebühren Forex

FXCM Kosten Forex
FXCM Kosten Forex

Der durchschnittliche Spread für EUR/USD beträgt 1,4 Pips. Des Weiteren sind die Gebühren für die anderen Devisenpaare im Branchendurchschnitt.

FXCM Spread weitere Handelsinstrumente

FXCM Spread
FXCM Spread

Die Tradingkosten werden bei FXCM automatisch in der Ordermaske errechnet. So behält man immer den Überblick über den Realtime-Spread sowie die Pip-Kosten.

Die exakte Formel zur Berechnung der Handelskosten ist:

  • Spread x Pip Kosten x Anzahl der Kontrakte = Gesamttransaktionskosten

Handelskonditionen bei FXCM

Nachdem wir uns die durchschnittlichen Spreads beim Online Broker angesehen haben, wollen wir nun auf die Hebel und Margin eingehen.

Die Hebel bei den verschiedenen Handelsinstrumenten lassen sich wie folgt darstellen:

  • 30:1 für Hauptwärungspaare
  • 20:1 für alle anderen Währungspaare, Gold und wichtige Indizes
  • 5:1 für einzelne Wertpapiere und andere Referenzwerte
  • 10:1 für Rohstoffe (außer Gold) und andere Aktienindizes
  • 2:1 für Kryptowährungen

Hierzu ein Beispiel, welche Wirkung Hebel haben: Ein Hebel von 30:1 erlaubt es Ihnen zum Beispiel, mit 10.000 EUR am Markt zu handeln, indem Sie nur ca. € 334 als Sicherheitsleistung hinterlegen.

Zahlungsarten bei FXCM

In diesem Kapitel wollen wir uns dem Thema Zahlungsarten bei FXCM widmen. Welche Wege und Möglichkeiten bestehen, um beim Online Broker eine Ein- und Auszahlung tätigen zu können.

Einzahlungen bei FXCM

Beim Online Broker kann man auf verschiedene Einzahlungsarten zurückgreifen. Welche das sind wie lange eine Buchung des Geldes dauert, können Sie in der Tabelle nachlesen.

ZahlungsartKostenDauer
KreditkartekeineSofort
BanküberweisungkeineInnerhalb von 1 – 2 Geschäftstagen
SkrillkeineInnerhalb eines Geschäftstages
NetellerkeineInnerhalb eines Geschäftstages
Rapid TransferkeineInnerhalb eines Geschäftstages
SofortüberweisungkeineInnerhalb eines Geschäftstages
Einzahlungen bei FXCM

Auszahlungen bei FXCM

ZahlungsartKostenMöglich (ja/nein)
KreditkartekeineJa, es muss aber die gleiche Kreditkarte wie bei der Einzahlung sein
BanküberweisungkeineJa
SkrillkeineJa, wenn Sie durch Skrill eingezahlt haben, können Sie Gelder auch per Skrill auszahlen lassen.
NetellerkeineJa, wenn Sie per NETELLER eingezahlt haben, können Sie Gelder auch per NETELLER auszahlen lassen.
Rapid TransferNein
SofortüberweisungNein
Auszahlungen bei FXCM

Abschließend lässt sich festhalten, dass bei FXCM keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen anfallen. Zudem ist die Auswahl an Zahlungsarten gut. Beachten sollte man unbedingt, dass Auszahlungen nur auf die Art und Weise getätigt werden können wie Einzahlungen.

Zum Beispiel machen Sie eine Einzahlung per Neteller, können Sie auch nur per Neteller wieder auszahlen. Daher sollten Sie sich vorher genau überlegen, für welche Zahlungsart Sie sich entscheiden.

Anmeldung bei FXCM

Nachdem wir uns die Zahlungsarten beim Online Broker angesehen haben, wollen wir nun darauf eingehen, wie eine Anmeldung bei FXCM funktioniert. In einer Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir, worauf man achten muss.

Schritt 1: Anmeldung bei FXCM

Sobald Sie sich für den Online Broker entschieden haben, müssen Sie im ersten Schritt ein Live Konto eröffnen. Im Folgenden möchte der Online Broker verschiedene Informationen und Daten von Ihnen erfahren:

  • Kontaktdaten
  • Persönliche Informationen
  • Infos zur Beschäftigung (Arbeit)
  • Finanzielle Informationen (Einkommen und Vermögen)
  • Bewertung des Produktwissens (Erfahrung im Umgang mit Finanzprodukten)
FXCM Anmeldung
FXCM Anmeldung

Schritt 2: Verifizierung der Daten

Sobald Sie die Anmeldung abgeschlossen haben, müssen Sie noch einen Nachweis ihrer Identität (Personalausweis) und eine Bestätigung ihrer Meldeadresse (Stromabrechnung) hochladen.

Der Online Broker prüft dann die Dokumente. Sollte etwas fehlen, kommt FXCM auf Sie zu und fordert gegebenenfalls weitere Dokumente.

Schritt 3: Erste Einzahlung und Trading

Nachdem ihre Verifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde, bekommen Sie die Zugangsdaten zum Live Konto per E-Mail. Damit können Sie sich nun in das Live Konto einloggen und eine erste Einzahlung vornehmen. Im vorherigen Kapitel sind wir auf die einzelnen Zahlungsarten bereits eingegangen. Suchen Sie eine für ihre Zwecke passende Zahlungsart aus.

Bitte beachten Sie, dass die Mindesteinzahlung 300 EUR beträgt. Nachdem das Konto ausreichend mit Kapital gedeckt ist, können Sie mit dem Trading beginnen.

Demokonto

Für alle die sich noch nicht sicher sind, ob FXCM der richtige Online Broker ist, gibt es ein Demokonto. Mit dem Demokonto kann man den Online Broker ohne finanzielles Risiko kennen lernen.

Außerdem stehen alle Funktionen und Features aus dem Live Konto zur Verfügung. Beispielsweise gibt es Live Kurse. Zudem wird das Demokonto mit virtuellen 50.000 EUR aufgeladen. Damit sollte man einen ausreichenden Rahmen haben, um alle Funktionen des Trading Kontos testen zu können.

FXCM Demokonto
FXCM Demokonto

FXCM Erfahrungen und User Bewertungen

Erfahrungen und Bewertungen zu FXCM gibt es im Internet viele. Wir wollen uns diese einmal ansehen und unseren Einschätzung dazu abgeben. Zunächst einmal sei gesagt, dass Bewertungen und Erfahrungsberichte im Internet weiterhelfen können.

Dennoch sollte man sich immer vergegenwärtigen, dass diese auch häufig subjektiv sind. Gerade bei Bewertungen von Online Brokern schreiben User negative Kommentare, wenn sie vorher Geld beim Handeln verloren haben.

Für unsere Recherche schauen wir uns bei Trustpilot um. Diese gehört zweifelsohne zu einer der größten Bewertungsplattformen im Internet. FXCm erhält dort eher durchschnittliche Bewertungen. So bemängelt ein User folgendes

Ein anständiger Service, wenn es funktioniert! Leider haben mich ständige Ausfallzeiten und Konnektivitätsprobleme dazu veranlasst, mich anderswo umzusehen.

Jonathan bei Trustpilot

Aber es gibt auch positive Beiträge zum Online Broker. So schreibt ein User:

Ich hatte so viele Broker und FXCM ist in allem perfekt. Sie haben einen guten Kundenservice. Außerdem haben Sie einen der besten Server. Ich bin 100% zufrieden mit FXCM.

Shervin bei Trustpilot

Alternative zu FXCM – eToro

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

Orderarten bei FXCM

Bei FXCM kann man die gängigen Orderarten verwenden. Dazu zählen Market- und Limitorders. Auch Orderzusätze wie Trailingstops sind vorhanden. Im Gegensatz zu Aktienbroker ist die Auswahl aber verständlicherweise nicht so groß. Dennoch kann man mit den vorhanden Orderarten beim Online Broker zufrieden sein.

FXCM App

Natürlich gibt es auch eine Trading App von FXCM. Damit kann kann problemlos auch von unterwegs seine Trades ausführen und kontrollieren. Angeboten wird die App für Tablet und Smartphone auf den Betriebssystemen iOS und Android.

Dabei überzeugt die App mit einer guten Übersichtlichkeit und einer intuitiven Bedienung. So gut wie alle Funktionen der Desktop Version lassen sich in der App finden. Dennoch kann der Handel am Handy den Handel am Desktop nicht ersetzen. Allein die Größe des Displays lässt keine tiefgründigen Analysen zu. Trotzdem sind Apps nette Ergänzungen, die wir nicht missen wollen.

Kontakt & Kunden Support

Der Kunden Support bei einem Online Broker sollte nicht unterschätzt werden. Kommt es beim Handel zu Problemen oder Störungen, möchte man eine schnelle Hilfe haben. Daher schauen wir nun auf den Kundenservice bei FXCM.

Der Online Broker ist auf folgenden Wegen erreichbar:

  • E-Mail
  • Telefon
  • Trading Desk

Außerdem steht ein ausführlicher FAQ Bereich zur Verfügung. Dort findet man bereits viele Antworten auf häufig gestellte Fragen. Zudem ist der Online Broker auf auf einigen Sozialen Plattformen vertreten.

Beispielsweise Twitter und Facebook. Dort erfährt man nicht nur aktuelle Neuigkeiten zum Trading Geschehen sondern kann auch mit dem Online Broker in Kontakt treten.

Regulierung & Sicherheit

Der Online Broker hat für die jeweiligen Länder und Regionen verschiedene Gesellschaften gegründet. Für Europa ist die die FXCM EU Ltd relevant. Diese ist eine zypriotische Investmentfirma (Cyprus Investment Firm „CIF“), die beim zypriotischen Handelsregisteramt (HE 405643) registriert ist und von der zypriotischen Börsenaufsichtsbehörde (Cyprus Securities and Exchange Commission „CySEC“) unter der Lizenznummer 392/20 autorisiert und reguliert wird.

Des Weiteren muss FXCM die europäischen Sicherheitsstandards erfüllen. Darunter fällt auch der Schutz der Kundengelder. Diese werden auf segregierten Konten gehalten. Damit wird der Schutz der Kundengelder bei Insolvenz des Online Brokers gewährleistet.

Zudem beteiligt sich die FXCM EU Ltd an einem Anlegerentschädigungsfonds. Dadurch werden Kundengelder pro Kunde bis zu einer Höhe von 20.000 EUR abgesichert.

Weiterbildung bei FXCM

Zum Schluss wollen wir uns nochmal dem Bereich der Weiterbildung beim Online Broker widmen. Dieser unterteilt sich bei FXCM in vier Bereiche. Forschung, Bildung, Trading Guides und Trading Tools.

Im Bereich Forschung finden User unter anderem einen Wirtschaftskalender. Dieser beinhaltet wichtige Termine der Börsenwelt. Unter dem Reiter Bildung finden Kunden einen kurzen Artikel über das Thema Forex.

In die gleiche Richtung gehen die Trading Guides, welche aber wesentlich ausführlicher sind. Abschließend sind noch die Trading Tools zu nennen. Beispielsweise gibt es hier einen Marktscanner, der mit Indikatoren die verschiedenen Handelsinstrumente durchleuchtet.

Fazit zu FXCM

Abschließend kommen wir zu unserem Fazit. FXCM ist ein solider Online Broker für Forex und CFD Handel. Abstriche mussten wir leider bei der Auswahl der handelbaren Assets machen. Hier ist der Online Broker nur Durchschnitt.

Die Kosten und Gebühren beim sind fair und in Ordnung. Die Spreads sind konkurrenzfähig.

Des Weiteren gibt es bei den Zahlungsarten eine gute Auswahl. Hier bekommt man verschiedene Möglichkeiten angeboten.

Außerdem bietet der Online Broker allen Interessierten ein Demokonto an. Damit kann man den Online Broker einfach und unkompliziert kennen lernen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass man einen soliden Online Broker für den Handel mit CFDs und Forex bekommt. Als Alternative können wir eToro nennen. Dieser Online Broker ist bei uns Testsieger geworden. Bei diesem Online Broker hat man eine riesige Auswahl an Handelsinstrumenten und kann diese auch direkt handeln.

Alternative zu FXCM – eToro

Kryptowährungen kaufen bei eToro

  • Echte Coins und CFD Handel
  • Regulierter Anbieter
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
Bewertung
eToro Logo

FAQ

Was ist FXCM?

FXCM ist ein Online Broker für Forex und CFD Handel.

Wie sind die FXCM Erfahrungen?

Die FXCM Erfahrungen die wir sammeln konnten sind in Ordnung. Der Online Broker Schnitt in unserem Test durchschnittlich ab.

Gibt es ein FXCM Demokonto?

Ja, FXCM bietet allen Interessierten die Möglichkeit der Nutzung eines Demokontos. Damit kann man den Online Broker ohne finanzielles Risiko kennen lernen.

Gibt es bei FXCM eine Nachschusspflicht?

Nein, bei FXCM gibt es keine Nachschusspflicht. Der Online Broker achtet darauf, dass man mit seinem Konto nicht in den negativen Bereich rutschen kann.

Wo befindet sich der FXCM Login?

Der Login zur Plattform befindet sich rechts oben auf der Startseite.

Gibt es eine Mindesteinzahlung bei FXCM?

Ja, die Mindesteinzahlung bei FXCM beträgt 300 EUR.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.