Libertex

Libertex Erfahrungen: Der Online Broker im Test

Seit über 20 Jahren ist der Online Broker Libertex nun schon für seine Kunden da. Mittlerweile hat man sich einen beachtlichen Kundenstamm aufbaut. Mit ca. 2,2 Millionen Kunden in mehr als 110 Ländern zählt Libertex zu einem der größeren Forex und CFD Broker.

Mit herausragender Technik und leistungsstarken Plattformen ist der Online Broker für viele Anleger ein interessanter Kandidat.

Aber wer steckt hinter dem Anbieter und ist der Service wirklich so gut? Wie hoch sind die Kosten und Gebühren beim Handel und wie kann ich überhaupt einzahlen? Fragen wie diese beantworten wir in diesem Check.

Außerdem geben wir Tipps worauf man bei Libertex und der Anmeldung beim Online Broker achten sollte.

Testergebnis

AngebotKostenKundenservice
4,5 Sterne4,5 Sterne4,5 Sterne

Gesamt

Online Broker für Forex und CFD Handel. Top Angebot bei guten Konditionen.

4,5 Sterne

Kryptowährungen kaufen bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung

Risikowarnung: Der Handel mit gehebelten Produkten beinhaltet ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant, und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.

Vor- und Nachteile von Libertex

  • Über 200 handelbare Finanzinstrumente
  • Regulierter Anbieter
  • Bitcoin Trading ohne Wallet
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Kostenloses Demokonto

  • kein Social Trading wie beim Testsieger eToro

Was ist Libertex?

Libertex ist ein Online Broker der hauptsächlich den Forex und CFD Handel anbietet. Bereits im Jahr 1997 ging die internationale Marke an den Start. Somit blickt man auf mehr als 20 Jahre Erfahrung. Zudem bedient man 2,2 Millionen Kunden in mehr als 100 Ländern.

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen rund 700 Mitarbeiter. Außerdem ist man als Sponsor im Fußball vertreten. Libertex ist Partner von Vereinen wie Tottenham Hotspur und dem FC Valencia.

Das Angebot bei Libertex

Bei Libertex kauft man keine Aktien oder Kryptowährungen. Man kann per CFD auf die Kursentwicklung dieser Assets spekulieren. Dabei bietet der Online Broker ein breites Produkt Portfolio, was zum Handeln einlädt. Insgesamt stehen 213 Vermögenswerte zum Handel bereit. An dieser Stelle wollen wir nun auf die einzelnen Assets kurz eingehen.

Libertex Angebot

Aktien

Den ersten Vermögenswert, den wir behandeln wollen, sind Aktien. Libertex bietet hier eine gute Auswahl. Aktien aus verschiedenen Branchen können per CFD gehandelt werden. Darunter sind Branchen wie Cannabis, Technologie, Finanzen und Automobil um nur einige zu nennen.

Natürlich sind die Klassiker wie Facebook, Amazon, Apple und Google alle verfügbar.

Kryptowährungen

Kryptowährungen dürfen heutzutage bei keinem Online Broker mehr fehlen. Auch Libertex hat sie im Angebot. Erfreulicherweise ist das Angebot an handelbaren Kryptowährungen groß. Hier eine Liste der digitalen Coins.

  • Ripple
  • Ethereum Classic
  • IOTA
  • NEO
  • OmiseGo
  • QTUM
  • Ontology

Forex

Libertex hat sich neben dem CFD Handel auf Forex spezialisiert. Daher sieht das Angebot dementsprechend gut aus. Neben den klassischen Devisenpaaren stehen Händlern auch exotische Währungen zur Verfügung.

Indizes

Ein weiterer Vermögenswert der per CFD gehandelt werden kann sind Indizes. Zu Indizes gehören der DAX, S&P 500, Dow Jones, Nasdaq und viele weitere. Per CFD spekuliert man auf steigende oder fallende Kurse.

Rohstoffe

Das Angebot der handelbaren Rohstoffe ergibt sich aus Öl (Brent, WTI), Gas, Edelmetallen (Gold, Silber, Platin) und landwirtschaftlichen Erzeugnissen (Kaffee, Kakao, Soja, Zucker).

Libertex Rohstoffe

ETF

Auch ETF dürfen bei keine Online Broker mehr fehlen. In den letzten Jahren setzte ein regelrechter Boom bei den Index Papieren ein. Bei Libertex kann man per CFD auf ETF spekulieren. Insgesamt stehen 10 ETF zur Auswahl.

Handelsplattform bei Libertex

Bei Libertex kommt der allseits beliebte und bekannte MetaTrader 4 zum Einsatz. Hier ein paar Fakten zur Handelsplattform:

  • Mehr als 43 Währungspaare und 100 Trading Tools
  • No Dealing Desk – Aufträge von Kunden werden ohne Eingreifen des Händlers ausgeführt
  • passende Handelsroboter stehen zur Verfügung
  • Einsatz von Trailing Stops möglich
  • Datei Upload
  • gleichzeitiger Einsatz von mehreren Konten
  • Hebel für Privatkunden 1:30
  • Hebel für professionelle Kunden 1:500
  • Automatischer Handel möglich
  • Enge Spreads

Demokonto

Der Online Broker gibt interessierten die Möglichkeit die Plattform besser mit einem Demokonto kennen zu lernen. Auf diese Art und Weise kann man sich ohne ein finanzielles Risiko eingehen zu müssen auf der Plattform umsehen.

Ein Demokonto ist schnell und einfach eingerichtet. Außerdem wird das Demokonto mit virtuellen 50.000 Euro aufgefüllt. Zudem ist eine Nutzung des Demokonto auch weiterhin möglich, wenn man ein Live Konto betreibt. So kann man im Demokonto immer wieder neue Strategien und Ansätze testen, bevor man sie in der Realität anwendet.

Kryptowährungen kaufen bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung

Risikowarnung: Der Handel mit gehebelten Produkten beinhaltet ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant, und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.

Anmeldung bei Libertex

Anders als bei anderen Online Brokern gibt es bei Libertex nur ein Kontomodell. Wie die Anmeldung und Einrichtung eines Kontos funktioniert, zeigen wir nun in einer Schritt für Schritt Anleitung.

Schritt 1: Anmeldung

Im ersten Schritt müssen Sie sich bei Libertex registrieren. Hierfür geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Zudem müssen Sie ein sicheres Passwort kreieren.

Außerdem müssen Sie der Datenschutzvereinbarung und den AGB zustimmen.

Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Sollten Sie keine E-Mail erhalten, schauen Sie auch in ihrem Spam Ordner nach.

Risikowarnung: Der Handel mit gehebelten Produkten beinhaltet ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant, und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.

Libertex Anmeldung

Schritt 2: Verifizierung

Im nächsten Schritt folgt die Verifizierung ihrer Person. Dies ist eine internationale Vorgabe. Alle regulierten Broker sind dazu verpflichtet, ihre Kunden zu identifizieren.

Sie erhalten genaue Anweisungen dazu, welche persönlichen Dokumente Sie zur Verifizierung einreichen müssen. Außerdem müssen Sie Fragen zu ihren bisherigen Erfahrungen im Trading Bereich beantworten. Auch dies ist eine gesetzliche Formalie die erfüllt werden muss.

Schritt 3: Einzahlung

Sobald die Verifizierung abgeschlossen wurde, ist eine Einzahlung in das Live Konto möglich. Die Mindesteinzahlung bei Libertex beträgt 100€.

Klicken Sie zur Einzahlung in ihrem Konto oben rechts auf den grünen Button „Einzahlung„. Es öffnet sich ein Fenster, wo sie Zahlungsart und Betrag bestimmen können. Mehr Informationen zu den Zahlungsarten finden Sie im Abschnitt Zahlungsarten.

Libertex Kosten & Gebühren

Einer der wichtigsten Punkte bei der Online Broker Auswahl sind die Kosten und Gebühren. Diese beeinflussen die Rendite maßgeblich und fallen bei jedem Trade an. Je höher die Kosten, desto mehr Rendite muss man bei jedem Trade erzielen, um sein Ziel zu erreichen.

Bei Libertex müssen Kunden zwei Arten von Kosten beachten. Zum Einen entsteht eine Transaktionsgebühr. Diese fällt bei der Eröffnung eines Trades an. Je nach Handelsinstrument kann die Gebühr variieren.

Zum Anderen können Roll Over Gebühren anfallen. Diese entstehen, wenn Sie eine CFD Position über Nacht halten.

Zudem fällt noch ein Spread an, welcher aber extrem gering ist. Beispielsweise liegt dieser beim Währungspaar EUR/USD bei 0,00007.

Zahlungsarten bei Libertex

Ein Online Broker sollte mindestens ein paar verschiedene Zahlungsarten anbieten. Wichtig dabei sind vor allem, ob beim Transfer von Ein- und Auszahlungen Gebühren anfallen.

Einzahlungen

Bei Einzahlungen verlangt Libertex keine Gebühr. Somit landet ihr komplettes Investment auf dem Handelskonto. Hier eine Übersicht der verfügbaren Einzahlungsarten samt Bearbeitungszeit.

ZahlungsartBearbeitungszeit
Kredit- / DebitkarteSofort
Sofort ÜberweisungSofort
SEPA3 – 5 Tage
GiropaySofort
SkrillSofort
NetellerSofort
iDealSofort
P24Sofort
Rapid TransferSofort
PayPalSofort
Libertex Einzahlungen

Auszahlungen

Bei den Auszahlungsarten ist das Angebot nicht mehr ganz so groß. Außerdem kann die Bearbeitungszeit variieren. Zudem können Gebühren entstehen.

ZahlungsartGebührBearbeitungszeit
Kredit- / Debitkarte1 Euro1 – 5 Tage
SkrillKostenlosInnerhalb von 24 Stunden
SEPA0.5% min. 2 EUR, max. 10 EUR3 – 5 Tage
Neteller1%Innerhalb von 24 Stunden
Libertex Auszahlungen

Regulierung, Lizenz & Sicherheit

Sicherheit beim Online Trading ist ein nicht zu vernachlässigender Aspekt. Daher spielt die Einhaltung von Gesetzen und Regulierungen eine wichtige Rolle. Niemand möchte sein Geld auf einer Plattform einzahlen, die nicht vernünftig reguliert und kontrolliert wird.

Libertex wird durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySec überwacht und lizenziert. Daher unterliegt der Online Broker den Vorgaben der Europäischen Union. Eine dieser Vorgaben ist die getrennte Aufbewahrung von Kunden- und Firmengeldern. Deswegen werden Kundengelder sicher auf Treuhandkonten verwahrt.

Außerdem besteht ein Anlegerschutz. Im Falle einer Insolvenz sind Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000€ abgesichert.

Kryptowährungen kaufen bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung

Risikowarnung: Der Handel mit gehebelten Produkten beinhaltet ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant, und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.

Libertex App

Libertex bietet seinen Kunden einen mobilen Zugang zu den Finanzmärkten. Für die Systeme Android und iOS stehen Apps für Handy und Tablet zur Verfügung. Kostenlos kann man die Anwendung im App Store herunterladen.

Libertex App

Die Bewertungen der App sind vielversprechend. Die Kunden scheinen zufrieden zu sein. Die App besticht durch eine gute Übersichtlichkeit und Handhabung. Zudem kann man die App auch im Demokonto bedienen und dort mit virtuellen 50.000€ handeln.

Zudem sind in der App alle wichtigen Funktionen vorhanden. So kann man Charts und Tools verwenden, sodass ein vollwertiger Handel möglich ist.

Kontakt & Kunden Support

Ein Guter Online Broker zeichnet sich durch einen schnellen und kompetenten Kunden Support aus. Ab und zu kann es nämlich zu Problemen oder Fragen kommen, wo eine schnell Hilfe wichtig wird. Bei Libertex gibt es verschiedene Möglichkeit mit dem Kundenservice in Verbindung zu treten.

  • Telefon
  • E-Mail
  • Live Chat
  • Kontaktformular auf der Webseite
  • FAQ

Verfügbar ist der Kunden Support in Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch und Griechisch.

Libertex Kunden Support

Weiterbildung bei Libertex

Libertex bietet seinen Kunden die Möglichkeit zur Weiterbildung. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener Trader, es lohnt sich definitiv einmal beim Schulungsangebot reinzuschauen.

Der Schulungsbereich unterteilt sich dabei in zwei Teile. Zum Einen werden regelmäßig Webinare angeboten, die man aber auch hinterher noch anschauen kann.

Zum Anderen gibt es Themenartikel, die man sich der Reihe nach durchlesen kann. Zudem sind in den Artikeln kurze Erklärvideos enthalten. Inhalte der Themen sind wie der Handel funktioniert und was ist ein Stop Loss. Dies gehört zum Grundwissen und richtet sich eher Anfänger. Aber auch erfahrene Trader kommen auf ihre Kosten.

Referenzen und Auszeichnungen 

Auszeichnungen und Referenzen sind immer gutes Signal wenn es um die Seriosität eines Anbieters geht. Libertex konnte in seiner langen Firmengeschichte bereits eine Preise erreichen.

Libertex Auszeichnungen

Unter anderem wurde man 2020 mit dem Preis für die beste Trading App ausgezeichnet. Aber auch Preise wie bester Broker für Kryptowährungen konnte Libertex gewinnen.

Kryptowährungen kaufen bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierte und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung

Risikowarnung: Der Handel mit gehebelten Produkten beinhaltet ein erhebliches Verlustrisiko und ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant, und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.

Fazit zu Libertex

Wer Erfahrung beim Handel von Forex und CFDs hat, der ist bei Libertex richtig. Der Online Broker bietet einen stabilen und sicheren Handel.

Zu guten Konditionen können Libertex Kunden per CFDs auf verschiedene Handelsinstrumente spekulieren. Dabei blicken Kunden auf ein großes Produkt Portfolio.

Zudem kann der Kunden Support überzeugen. In vielen verschiedenen Sprachen ist dieser verfügbar.

Insgesamt hat Libertex bei uns einen guten Eindruck hinterlassen und wir haben viele positive Erfahrungen sammeln können.

FAQ

Was ist Libertex?

Libertex ist ein Forex und CFD Broker der bereits auf viel Erfahrung verweisen kann. Bereits seit dem Jahr 1997 ist man aktiv. Mehr als 2,2 Millionen Kunden vertrauen auf Libertex und handeln zu guten Konditionen.

Wie lange dauert eine Auszahlung bei Libertex?

Dies hängt von der Zahlungsart ab. Bei SEPA Überweisungen kann es bis zu 5 Werktage dauern, bis das Geld ankommt. Andere Zahlungsarten können Zahlungen sofort abbilden.

Was kostet Libertex?

Bei Libertex gibt es keine Konto- oder Depotgebühr. Pro Trade entstehen Transaktionskosten. Zudem gibt es einen geringen Spread, der aber niedriger ist als bei vergleichbaren Online Brokern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.