Swissquote Main

Swissquote Erfahrungen: Der Online Broker im Test

Swissquote behauptet selber von sich der Leader im Schweizer Online Banking zu sein. Daher wollen wir uns den Online Broker einmal genauer ansehen und machen den Check. Welche Handelsinstrumente werden angeboten und wie sind die Gebühren beim Handel. So lauten wichtige Fragen in unserem Erfahrungsbericht. Außerdem testen wir, wie sich der Kunden Support machen.

Zudem zeigen wir, worauf man bei einer Anmeldung achten sollte. Des Weiteren stellen wir die verschiedenen Handelsplattformen bei Swissquote vor. Abschließend ziehen wir ein Fazit und geben Alternativvorschläge.

Testergebnis

AngebotKostenKundenservice
4-von-5-Sternen2 Sterne3 Sterne

Gesamt

Online Broker mit vielen Handelsinstrumenten aber hohen Gebühren und ausbaufähigem Kundenservice.

3 Sterne

Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Swissquote Vor- und Nachteile

  • Kostenloses Demo Konto
  • breites Angebot an handelbaren Assets
  • Gute Handelssoftware

  • schlechter Kundenservice
  • Hohe Gebühren beim Handel
  • viele negative Kundenbewertungen
  • Kontoeröffnungen können Wochen dauern

Inhaltsverzeichnis

Was ist Swissquote?

Swissquote ist ein Schweizer Online Broker der hauptsächlich Forex und CFD Handel anbietet. Aber der Reihe nach. Der Online Broker ist Teil der Swissquote Group Holding Ltd. Der Hauptsitz des Unternehmen befindet sich in Gland (Schweiz). Bereits im Jahr 2000 wurde das Unternehmen gegründet und an der SIX Swiss Exchange gelistet.

Heutzutage ist die Swissquote Gruppe führend im Bereich des Online Trading in der Schweiz. Des Weiteren beschäftigt man aktuell mehr als 700 Mitarbeiter weltweit. Dabei unterhält man internationale Büros in Dubai, Singapur oder Hongkong.

Das Angebot bei Swissquote

Nun wollen wir uns einmal das Angebot von Swissquote genauer ansehen. Im Wesentlichen bestehen die Handelsinstrumente aus CFD- und Forex Handel. Insgesamt stehe mehr als 130 Forex- und CFD-Instrumente zur Auswahl. Im Folgenden gehen wir näher auf die einen Instrumente ein.

Forex

Der Devisenmarkt ist ein dezentralisierter Markt, an dem rund um die Uhr Währungen und Edelmetalle gehandelt werden. Er ist der bei Weitem größte Markt der Welt und bietet unübertroffene Trading-Möglichkeiten.

Dabei bietet Siwssquote seinen Kunden einen von bis zu 1:30.

Zudem wirbt der Online Broker auf seiner Webseite mit folgenden Vorteilen:

  • Trading von über 80 Währungspaaren einschließlich Haupt-, Neben- und Schwellenländerwährungen
  • Transparente Preise – wettbewerbsfähige Spreads und niedrige Marginsätze (keine versteckten Provisionen oder Trading-Gebühren)
  • Garantiert hohe Liquidität durch ein Netzwerk aus Tier-1-Banken und regionalen Liquiditätsanbietern außerhalb des Banksektors
  • Flexible Transaktionsgrössen – Mikro-, Mini- und Standard-Lose sind für alle Plattformen möglich

CFDs

Differenzkontrakte (CFDs) sind praktische Instrumente, mit denen Sie sowohl die Auf- als auch Abwärtsbewegungen verschiedener Basiswerte handeln können, ohne sie zuvor kaufen zu müssen. CFDs sind ebenfalls gehebelt und ermöglichen den Tradern, Positionen mit geringen eigenen Kapitaleinlagen einzugehen.

Swissquote bietet seinen Kunden einen Hebel in Höhe von bis zu 1:20 an. Des Weiteren werden folgende Punkte seitens des Online Brokers besonders herausgestellt:

  • Geringe Kapitalanforderungen: Bis zu 1:20 gehebelt (5% Margin-Anforderung)
  • Transparente Preise, keine versteckten Provisionen oder Trading-Gebühren
  • Garantiert hohe Liquidität durch ein Netzwerk aus Tier-1-Banken und regionalen Liquiditätsanbietern außerhalb des Banksektors
  • Flexible Transaktionsgrössen bei allen Instrumenten und Kontoarten

Mit den CFDs können Sie folgende Märkte bei Swissquote handeln.

Aktienindizes

Sie können per CFD auf die bekannten Aktien Indizes dieser Welt spekulieren. Beispielsweise den DAX, S&P 500 oder Dow Jones.

Rohstoffe

Des Weiteren kann man mit CFDs auf Rohstoffe spekulieren. Zum Beispiel Öl, Gas und Kupfer.

Anleihen

Abschließend steht Swissquote Kunden noch der CFD Handel mit Anleihen zur Verfügung. Dabei kann man Staats- und Unternehmensanleihen handeln.

Kryptowährungen

Bei Swissquote können Sie 12 Kryptowährungen handeln. Zudem ist der direkte Handel möglich. Beispielsweise können Sie Fiat Geld in Kryptowährungen tauschen. Dabei bietet Kryptowährungen extreme Chancen durch hohe Rendite. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass die Volatilität sehr hoch ist und man daher beim Handel ein hohes Risiko eingeht.

Folgende Kryptowährungen können Sie beim Online Broker handeln:

Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Handelsplattformen

Nach den Handelsinstrumenten bei Swissquote wollen wir uns nun den Handelsplattformen zuwenden. Insgesamt stehen drei verschiedene beim Online Broker zur Auswahl. Zum Einen sind dies die allseits beliebten MetaTrader 4 und 5. Zum Anderen eine eigene Plattform namens Advanced Trader.

Swissquote Handelsplattformen
Swissquote Handelsplattformen

MetaTrader 4

Der MetaTrader 4 gehört zu den beliebtesten Trading Plattform für Forex- und CFD Handel. Dabei bietet der MT 4 viele verschiedene Features und Funktionen. Beispielsweise können Trader den Handel automatisieren. Hierfür bietet die Handelsplattform einen Editor, mit dem man eigene Strategien programmieren kann.

Des Weiteren gibt es viele hilfreiche Analyse Tools und Chart Einstellungen. Kunden können zwischen 30 vorinstallierten Indikatoren, mehr als 2.000 kostenlosen bzw. 700 kostenpflichtigen individuellen Indikatoren auswählen.

Zudem kann der MetaTrader 4 mobil oder am Desktop genutzt werden.

MetaTrader 5

Der MetaTrader 5 ist die Weiterentwicklung vom MT 4. Natürlich bietet der MetaTrader 5 die gleichen Basis Funktionen wie der MT 4 mit zusätzlichen Funktionen. Zum Beispiel gibt es weitere interessante aber auch nützliche Indikatoren und Tools.

Ebenso wie der MT 4 kann der MT 5 am Desktop PC aber auch mobil verwendet werden.

Advanced Trader

Der Advanced Trader ist eine eigene Handelssoftware von Swissquote. Diese Software wurde extra für den Handel bei Swissquote angepasst und soll Experten ansprechen.

Dabei besteht die Möglichkeit, die Handelssoftware komplett an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Besonders interessant ist außerdem die automatische Chart Muster Erkennung. Beispielsweise können die 17 am häufigsten verwendeten Chart-Muster markiert und immer wieder erkannt werden.

Des Weiteren gibt es eine Reihe an vorinstallierten, leistungsstarken Tools. Zum Beispiel 27 Indikatoren (MACD, Stochastic, RSI), 17 Overlays (Bollinger Bänder) und Live New von Dow Jones & Swissquote in Echtzeit.

Weitere Trading Tools bei Swissquote

Neben den Handelsplattformen MT 4, MT 5 und Advanced Trader gibt es weitere Tools bei dem Online Broker. Dies sind verschiedene Tools, um die eigenen Tradingprozesse weiter verbessern zu können. Zum Beispiel sind dies der Autochartist oder auch Trading Central. Diese beiden Trading Tools sollen im Folgenden genauer betrachtet werden.

Autochartist

Autochartist ein ein Trading Tool für technische Analysen. Überdies ist das Tool kostenlos. Des Weiteren kann dieses Tool den Handel vereinfachen und automatisieren. Beispielsweise durch eine Früherkennung von Chart-Mustern, Fibonacci-Mustern und horizontalen Niveaus.

Außerdem gibt es eine Volatilitätsanalyse. Diese ermöglicht ein verbessertes Risikomanagement bei der Einstellung der Niveaus für Gewinnmitnahmen und Stop Loss. Zudem gibt es noch weitere interessante und hilfreiche Möglichkeiten, die dieses Tool bietet.

Laut Swissquote eignet sich die Nutzung für Neulinge und Experten.

Trading Central

Das Trading Central ist ein preisgekrönter Analyseservice der kostenlos für Swissquote-Kunden zur Verfügung steht. Ebenfalls geht es hier um die technische Analyse.

Durch Unterstützung der Mustererkennungs-Software von TC können Anleger ihre Trading-Strategien innerhalb ihrer MetaTrader 4 und MetaTrader 5 Plattformen (MT4/MT5) erstellen und Chancen in Echtzeit ermitteln.

Das MT4/MT5-Plugin lässt sich einfach installieren und besteht aus den folgenden drei Indikatoren (Analyst Views, Adaptive Candlestick, Adaptive Divergence Convergence) , die sich in MT4/MT5-Live-Charts einblenden lassen. Nach der Installation erscheinen sie in der MT4/MT5-Indikatorenliste, aus der sie per Drag & Drop auf das von Ihnen gewünschte Chart übernommen werden können.

Kontoarten

Swissquote Kontoarten
Swissquote Kontoarten

Trading

Das Trading Konto ist ein klassisches Wertpapierdepot. Hier können Sie direkt in Aktien und Co. investieren. Dabei stehen Ihnen mehr als 3 Mio. Produkte an 60 Börsen zur Verfügung.

Forex

Das Forex Konto beinhaltet den Forex und CFD Handel. Hier stehen Ihnen mehr als 130 Handelsinstrumente zur Verfügung. Zudem stehen drei innovative Plattformen bereit. MT4, MT5 und der Advanced Trader.

Robo Advisory

Wie der Name (Advisor = Berater) bereits verrät, ist der Robo-Advisor ein digitaler Vermögensverwalter, der Ihnen ein massgeschneidertes Anlageportfolio zusammenstellt, es rund um die Uhr überwacht und kontinuierlich optimiert, um Ihr gewünschtes Risikoniveau konstant zu halten. Hierzu müssen Sie lediglich ein paar Einstellungen vornehmen. Beispielsweise wie viel Risiko beim Anlegen eingehen möchten.

Krypto Anlagen

Krypto Anlagen ist das Handelskonto für Kryptowährungen. Hier erwartet Sie der Handel mit 12 Kryptowährungen und weiteren Krypto Anlageklassen für eine breitere Diversifizierung.

Swissquote Erfahrungen – Kosten & Gebühren

Die Kosten und Gebühren beim Handel sind ein wesentlicher Faktor, der die Rendite maßgeblich beeinflusst. Deswegen schauen wir in diesem Teil des Erfahrungsberichts ausführlich auf die Kosten und Gebühren.

Dabei muss man einige Unterscheidungen vornehmen. Je nach Handelsinstrument variieren die Kosten. Zuerst schauen wir auf den Forex Handel.

Swissquote Kosten & Gebühren – Forex

Beim Forex Handel unterscheiden sich die Kosten je nach Kontoart für die man sich entscheidet. Insgesamt kann man bei Swissquote zwischen vier verschiedenen Kontoarten entscheiden. Die Konten lautet auf die Namen Standard, Premium, Prime und Professionell. Das meistbenutzte Konto ist das Konto Premium.

Hier nun eine Übersicht zu den Kosten und Gebühren beim Forex Handel.

PremiumPrimeEliteProfessionell
Spreadsab 1,7 Pipsab 1,4 Pipsab 1,1 PIpsKUNDENSPEZIFISCHE
SPREADS
KommissionenkeinekeinekeinePREISE NACH
VEREINBARUNG
Mindesteinlage1.000 USD10.000 USD50.000 USDVolumenbasiert
Hebel1:1001:1001:100nach Vereinbarung
Marginanforderung100%100%100%100%
Swissquote Forex Handel Kosten

Weitere Kosten & Gebühren bei Swissquote

Wenn Sie den Robo Advisor beim Online Broker nutzen möchten kostet Sie dies eine jährliche Gebühr von 1,25%. Dies gilt für eine Investmentsumme von 10.000 CHF – 200.000 CHF. Darüber wird es etwas günstiger.

Beim Handel mit Kryptowährungen zahlen Sie 1% Transaktionskosten des Gegenwertes in CHF bei Transaktionen im Rahmen von 5 – 10.000 CHF.

Swissquote Kosten
Swissquote Kosten

Ein Beispiel: Kauft man einen Bitcoin im Wert von 15.000 CHF entstehen Transaktionskosten in Höhe von 112,50 CHF. Wer da öfters handelt häuft also ganz schöne Kosten an.

Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Zahlungsarten bei Swissquote

Bei Swissquote kommt das sogenannte ePortal zum Einsatz. Dort findet man alle Konten und hat Zugang zum Trading. Ebenso werden dort Ein- und Auszahlungen abgewickelt.

In einem kurzen Video erhält man Impressionen zur Plattform.

Im Wesentlichen gibt es bei Swissquote nur die klassische Überweisung als Zahlungsart. Wie Sie Geld einzahlen, erfahren Sie im Konto auf dem ePortal.

Anmeldung bei Swissquote

Wer sich schlussendlich für ein Konto bei Swissquote entscheidet, der muss den Prozess der Registrierung durchlaufen. In einer Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir, worauf man achten sollte.

Schritt 1: Registrierung

Zuerst müssen Sie sich für eine Kontoart entscheiden. In unserem Beispiel haben wir uns für das Trading Konto entschieden. Klicken Sie auf „Konto eröffnen“. Im Folgenden müssen Sie persönliche Angaben machen. Beispielsweise personenbezogene Daten, Meldeadresse und Kontaktdaten.

Im weiteren Verlauf müssen Sie noch Informationen zu ihrem Kundenprofil beantworten. Zum Beispiel ihre Erfahrungen im Umgang mit Derivaten. Zudem muss die Bank ihre finanziellen Einkünfte erfragen.

Swissquote Anmeldung
Swissquote Anmeldung

Schritt 2: Verifizierung

Sobald Sie alle Daten eingereicht haben, müssen Sie diese Daten noch legitimieren lassen. Wir empfehlen hierzu die Online Variante. Hierbei werden in einem Video Telefonat alle Daten von Ihnen verifiziert. Dazu benötigen Sie lediglich einen Personalausweis oder Reisepass.

Schritt 3: Erste Einzahlung

Nachdem ihr Konto vollständig verifiziert und freigeschaltet wurde, müssen Sie noch eine Einzahlung vornehmen, sodass Sie mit dem Handel starten können.

Eine Einzahlung bei Swissquote nehmen Sie per Überweisung vor. Bitte beachten Sie die Mindesteinzahlung bei der von Ihnen gewählten Kontoart.

Demokonto

Wer sich noch etwas unsicher ist, ob Swissquote wirklich der richtige Anbieter ist, der kann mit einem kostenlosen Demokonto den Online Broker besser kennen lernen. Das schöne an einem Demokonto ist, dass man ohne finanzielles Risiko alle Funktionen und Features testen kann. Zudem bekommt man ein besseres Gefühl dafür, wie Handel auf der jeweiligen Plattform abläuft.

Im Demokonto können mehr als 130 Handelsinstrumente getestet werden. Dafür steht ein virtuelles Guthaben in Höhe von 100.000 USD zur Verfügung.

Swissquote Erfahrungen und User Bewertungen

In diesem Abschnitt wollen wir uns die Bewertungen von echten Swissquote Nutzern ansehen. Dazu schauen wir auf einem der größten Bewertungsportale im Internet nach. Die Rede ist von Trustpilot. Hier erhält der Online Broker keine gute Note von seinen Nutzern. Mit 2,6 Sternen von fünf möglichen lautet das Ergebnis mangelhaft.

Aber warum fällt das Ergebnis so schlecht aus? Dafür wollen wir uns exemplarisch eine negative Bewertung ansehen.

Online Trading Plattform sehr instabil, oftmals gar nicht brauchbar bei hohem Volumen an den Märkten, stürzt einfach ab sodass man teils bis zum nächsten Tag warten muss um den Trade schließen zu können, zudem hohe Gebühren

Sirsovenance bei Trustpilot

Die negativen Kommentare in Bezug auf hohe Gebühren häufen sich. Zudem zeigen sich viele Nutzern unzufrieden mit dem Kunden Support. Dieser ist schlecht erreichbar und man muss ewig auf Antworten warten.

Aber es gibt auch positive Bewertungen.

Hatte mich von den vielen schlechten Bewertungen zunächst abschrecken lassen. Da für schweizer Verhältnisse einigermaßen günstig, habe ich mich dann doch angemeldet, als Nicht-Schweizer. Hat prima geklappt, innerhalb eines Tages war alles erledigt einschließlich Video-Identifikation. Dort habe ich online 3 Minuten gewartet. Kontobestätigung innerhalb weniger Stunden. Am nächsten Tag war das erste Geld schon überwiesen und ich habe den ersten Titel bereits gekauft. Bin sehr zufrieden, auch wenn die Online-Menü-Führung noch gewöhnungsbedürftig ist, alles da, inklusive Orderbook.

Tom auf Trustpilot

Zur Einordnung wollen wir darauf hinweisen, dass es sich bei den Bewertungen um subjektive Äußerungen handelt. Dennoch können Bewertungen anderer User eine Tendenz geben, wo bei einem Online Broker Probleme aber auch Vorteile liegen können.

Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Orderarten bei Swissquote

Natürlich gibt es bei Swissquote auch verschiedene Orderarten die beim Handel genutzt werden können. In Stichpunkten zählen wir die gängigsten auf:

  • Limit Order
  • Stop Order
  • Market Order
  • On Stop
  • Stop Loss
  • Stop Limit
  • Trailing Stop
  • Trailing Stop Limit
  • One Cancels Others

Kontakt & Kunden Support

Der Faktor Kundenservice sollte nicht verachtet werden bei der Suche nach einem Online Broker. Denn sollte es einmal Probleme beim Handel oder bei Auszahlungen geben, möchte man eine schnelle und kompetente Hilfe haben.

Der Kundenservice bei Swissquote ist auf verschiedenen Wegen erreichbar.

  • Live Chat
  • Telefon
  • E-Mail
  • Kontaktformular auf der Webseite

Das Customer Care Center ist dabei von 8:00 – 22:00 Uhr MEZ von Montag bis Freitag erreichbar. Zudem stehen Kunden aber auch Interessierten ein ausgiebiger FAQ Bereich zur Verfügung. Des Weiteren ist der Online Broker auch in sozialen Netzwerken aktiv. Also kann man auch dort Swissquote erreichen. Beispielsweise bei Twitter, Facebook und Instagram.

Regulierung & Sicherheit

Wenn man sein Geld investiert möchte man natürlich auch wissen, dass es gut aufgehoben ist. Daher schauen wir uns in diesem Abschnitt die Sicherheit und Regulierung des Online Brokers an.

Die Swissquote Ltd steht unter der Aufsicht der FCA. Dies ist eine britische Aufsichtsbehörde, die für die Kontrolle des Online Brokers zuständig ist.

Des Weiteren ist die Swissquote Bank AG Mitglied in der esisuisse. Dies ist eine Vereinbarung zur Einlagensicherung schweizer Banken. Daher sind Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von CHF 100 000 pro Kunde gesichert. Sollte der Online Broker insolvent gehen, sind die Kundengelder bis zu dieser Höhe abgesichert.

Außerdem gilt die Einlagensicherung unabhängig davon, ob der Anleger in der Schweiz residiert oder nicht.

Weiterbildung bei Swissquote

Swissquote bietet seinen Kunden einen weiteren Service. Es ist ein Lernzentrum. Dort findet man Video Kurse zu verschiedenen Trading Themen. Zum Beispiel der Trading Kurs „Kryptowährungen“. Dieser besteht aus fünf Videos, die dem User das Thema näher bringen sollen.

Außerdem gibt es noch eine Forex Masterclass. Insgesamt 23 Videos warten hier darauf angesehen zu werden.

Aber das ist noch nicht alles. Neben den Video Kursen gibt es noch Webinare und eBooks.

Fazit zu Swissquote

Abschließend kommen wir zu unserem Fazit. Swissquote konnte bei uns im Test nicht überzeugen. Zu viele Punkte haben uns enttäuscht. Erstens sind die Bewertungen der Nutzer teilweise eine Katastrophe. Der Kundenservice meldet sich bei Problemen gar nicht oder man muss ewig auf eine Antwort warten.

Zweitens langt Swissquote ordentlich bei den Handelsgebühren hin. Diese wirken als Rendite Bremser. Daher nicht empfehlenswert.

Anbieter für den Handel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100€
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps für Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

FAQ

Was ist Swissquote?

Swissquote ist ein Schweizer Online Broker der den Handel mit Forex, CFDs, Kryptowährungen und Aktien anbietet.

Wie sind die Swissquote Erfahrungen?

Die Erfahrungen von Usern im Internet zu Swissquote sind durchwachsen. Oft beschweren sich Nutzer über lange Wartezeiten beim Kunden Support und bei der Kontoeröffnung.

Wo ist der Swissquote Login?

Der Login zur Plattform befindet sich rechts oben auf der Startseite.

Wie sind die Swissquote Gebühren?

Die Gebühren beim Handel sind relativ hoch. Daher können wir den Online Broker nicht weiterempfehlen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.