Yvonne Catterfeld Bitcoin

Yvonne Catterfeld Bitcoin Warnung

Yvonne Catterfeld ist eine bekannte deutsche S√§ngerin. Anfang der 2000er gelang ihr der Durchbruch mit dem Song ‚ÄěF√ľr Dich‚Äú. Seitdem ist sie einem breiten Publikum in Deutschland bekannt. Sie feierte gro√üe Erfolge mit ihrer Musik und trat auch als Schauspielern in diversen Rollen in Erscheinung. Neuerdings machte Catterfeld anderweitig Schlagzeilen. Im Internet wurde mit einem Yvonne Catterfeld Bitcoin System geworben, dass angeblich jeden reich machen kann.

Doch was steckt hinter dieser merkw√ľrdigen Werbung? Was sagt Yvonne Catterfeld zu diesem Thema? Hat sie selber damit Geld verdient? Wir kl√§ren auf.

Yvonne Catterfeld Bitcoin Werbung

Dem einen oder anderen wird es sicherlich schon aufgefallen sein. Yvonne Catterfeld macht Werbung f√ľr ein Bitcoin Investment. So sieht es zumindest auf den ersten Blick aus. Jedoch ist das nicht die ganze Wahrheit. Dahinter steckt ein weitreichender Betrug. Yvonne Catterfeld wird f√ľr diesen Betrug ausgenutzt und hat es schwer, sich dagegen zu wehren. Doch alles der Reihe nach.

Im Internet kursieren des √∂fteren merkw√ľrdige Werbungen. Zuletzt konnte man h√§ufiger in sozialen Medien Werbung mit Yvonne Catterfeld entdecken, die angeblich Werbung f√ľr ein Yvonne Catterfeld Bitcoin System macht. Die Anzeigen sind sehr rei√üerisch gestaltet, sodass der User diese Werbung unbedingt anklicken muss. Tut man das, gelangt man in den meisten F√§llen auf eine News Webseite.

Diese News Seiten sind vom Design angelegt an gro√üe und bekannte Zeitungen. Bild, Handelsblatt und Fokus um nur ein paar zu nennen. Das soll dem User das Gef√ľhl vermitteln, dass er auf ein richtigen News Seite ist und der Inhalt seri√∂s ist. Doch weit gefehlt. Die Seiten sind billige Kopien und keine echten Nachrichten Seiten. Sie bestehen aus nur einer einzigen Seite, dies findet man heraus, in dem man versucht einen Link oder Men√ľpunkt auf der Seite auszuprobieren.

Yvonne Catterfeld Bitcoin Interview

Der Inhalt des Fake Interviews ist schnell zusammengefasst. Yvonne Catterfeld erz√§hlt, dass sie durch Zufall an ein Bitcoin Investment geraten ist und quasi √ľber Nacht reich wurde. Es ist sehr einfach und jeder kann es machen. Im Verlauf des Interviews werden weitere Vorz√ľge dieser Methode angepriesen. Alles ist ausgedacht und entspricht nicht der Wahrheit.

Aber nicht nur Yvonne Catterfeld wurde zur Zielscheibe bei diesem Betrug. Weitere Prominente die ungefragt hierf√ľr genutzt wurden sind Boris Becker (Bitcoin Fake), Thomas Gottschalk und Oliver Welke, um nur ein paar zu nennen.

Aber was steckt hinter dieser merkw√ľrdigen Masche? Wenn man im Interview einen Link anklickt, gelangt man anscheinend zu Anbietern von sogenannten Trading Bots. Die Namen sind Bitcoin Code, Bitcoin Trader und viele weitere. Die Liste dieser dubiosen Plattformen ist lang.

Zun√§chst locken sie mit den Prominenten User auf Fake News Webseiten. Dort wird dann behauptet wie schnell man reich werden kann. Klickt der User auf der Nachrichten Seite dann weiter, gelangt dieser zu einer Webseite der Trading Bot Anbieter. Das Ziel der Betr√ľger: Die Menschen sollen Geld einzahlen. Aber anstatt bei einem seri√∂sen Anbieter von Bitcoin Software landen sie bei fiesen Betr√ľgern.

Yvonne Catterfeld Bitcoin Interview

Was sagt Yvonne Catterfeld?

Yvonne Catterfeld hat sich deutlich von diesem Betrug distanziert. Sie hat angek√ľndigt rechtliche Schritte gegen die Betr√ľger einzuleiten. Auch sie warnt davor, an falsche Anbieter zu geraten.

Insgesamt entsteht ein riesiger Schaden. Yvonne Catterfeld muss sich rechtfertigen und auch die Krypto Branche leidet unter diesen schwarzen Schafen. Denn es gibt gen√ľgend seri√∂se B√∂rsen, Exchange und Plattformen, die funktionieren und einen guten Job machen. Im gesamten Kontext denkt man, dass alles was mit Bitcoin und Co. zu tun hat schlecht ist und f√ľr Betrug ist. Doch dem ist nicht so. Nat√ľrlich stehen die Kurse von Kryptow√§hrungen unter gro√üen Schwankungen, doch die technische Entwicklung in dieser Szene ist verhei√üungsvoll.

Damit ein Bitcoin Investment oder eine Anlage in andere Kryptowährungen gelingen kann, stellen wir im weiteren Verlauf von diesem Artikel ein paar Tipps zur Betrugsprävention vor, nennen zwei seriöse Plattformen und listen zusätzlich noch vier Anbieter auf, bei denen Sie definitiv eine Anmeldung unterlassen sollten.

Wie kann man sich vor Betrug sch√ľtzen?

Damit man nicht selber Opfer von einem Betrug wie beim Yvonne Catterfeld Bitcoin Fake wird, gibt es einige Dinge, die helfen können.

  • Lesen Sie¬†Erfahrungsberichte
  • pr√ľfen Sie die¬†Domain¬†von Webseiten, bei denen Sie ein komisches Gef√ľhl haben
  • hinterfragen Sie¬†kritisch, klingt etwas zu positiv, recherchieren Sie weiter
  • sobald Sie glauben auf einer Fake News Seite gelandet zu sein, versuchen Sie¬†Links¬†auf der Seite anzuklicken

Dies sind einfache Tipps, die jeder schnell anwenden kann. Wer in der Kryptobranche immer noch auf der Suche nach einem passenden Investment ist, der hat die Qual der Wahl. Daher an dieser Stelle zwei seriöse Plattformen, bei denen Sie ihre ersten Schritte machen können.

Anbieter f√ľr den Handel mit Kryptow√§hrungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofort√ľberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100‚ā¨
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps f√ľr Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Aber leider gibt es nicht nur seri√∂se Plattformen im Bereich der Kryptow√§hrungen. Es gibt einige betr√ľgerische Anbieter, die den Boom der digitalen W√§hrungen ausnutzen und damit Anlegern Geld aus der Tasche ziehen wollen. Daher stellen wir jetzt vier betr√ľgerische Plattformen vor, bei denen Sie sich unter keinen Umst√§nden anmelden sollten.

The News Spy

Der erste Anbieter f√ľr Trading Bots der immer wieder mit betr√ľgerischer Werbung in Verbindung steht ist The News Spy. Angeblich soll diese Anwendung f√ľr den Handel mit digitalen W√§hrungen wie Bitcoin durchgehend Finanznachrichten pr√ľfen und so Signale erkennen. So sollen relevante Vorg√§nge ausgelesen werden, die f√ľr die Entwicklung der Kurse an Aktienm√§rkten und f√ľr den Bitcoin Kurs wichtig sind. So soll sich der Trading Bot eine Basis f√ľr Kauf- oder Verkaufsentscheidungen erarbeiten. Daraus sollen langfristig ordentliche Renditen resultieren.

Klingt alles sehr schön und wunderbar auf der Webseite von The News Spy, jedoch ist davon nichts richtig. Diese tollen Zeilen dienen lediglich dazu, Anleger zu täuschen und zu einem Investment zu bewegen.

Logo The News Spy

Zahlreiche Tests und Berichte von anderen Nutzern belegen, dass es sich bei The News Spy um eine Betrugsmasche handelt. Anleger werden am Telefon zu weiteren Einzahlungen gedrängt. Möchte man seine Gelder irgendwann einmal wieder auszahlen lassen, werden Probleme vorgeschoben oder die Plattform ist ab diesen Zeitpunkt nicht mehr erreichbar.

Melden Sie sich unter keinen Umständen bei The News Spy an. Sollten Sie Werbung mit diesem Anbieter sehen, melden Sie die Werbeanzeige.

Hat Yvonne Catterfeld in The News Spy investiert?

Nein, Yvonne Catterfeld hat nicht in The News Spy investiert. Im Zuge des Yvonne Catterfeld Bitcoin Fake hat sie deutlich gemacht, dass sie nichts mit Bitcoin Investments zu tun hat.

Trotzdem kann sich ein Investment in Kryptow√§hrungen bei seri√∂sen Anbietern lohnen. Informieren Sie sich vorher ausreichend √ľber die Plattform und nutzen Sie unsere Tipps zur Betrugspr√§vention. Zudem sollten Sie sich vorher bewusst machen, dass die Kurse von Kryptow√§hrungen starken Schwankungen unterliegen.

Bitcoin Future

Bitcoin Future ist ein weiterer unseri√∂ser Trading Bot Anbieter, der immer wieder im Zusammenhang mit unseri√∂ser Promi Werbung genannt wird. Auch hier soll angeblich ein vollautomatischer Bot die ganze Arbeit erledigen. Man selber kann sich bei seinem Investment zur√ľcklehnen und wird quasi √ľber Nacht reich. Jedoch weit gefehlt. Wer solche Versprechungen liest, sollte gewarnt sind.

Kein Trading Bot kann verlässliche Gewinne erwirtschaften. Zudem sind wir bei unseren Recherchen zu Bitcoin Future auf die gleichen Probleme gestoßen wie bei The News Spy. Ehemalige Kunden berichten von Telefonterror und von nicht wieder ausgezahlten Geldern.

Bitcoin-Future-Logo

Daher sollten Sie den Anbieter Bitcoin Future dringend meiden. Bei dieser Plattform handelt es sich um einen Betrug. Sollten Sie bei der Plattform Geld eingezahlt haben, sollten Sie versuchen es so schnell wie möglich wieder auszahlen zu lassen. Entstehen dabei Probleme, raten wir Ihnen rechtliche Schritte einzuleiten.

Hat Yvonne Catterfeld in Bitcoin Future investiert?

Nein, Yvonne Catterfeld hat sich deutlich von dem Thema Bitcoin distanziert. Sie hat auch keine Werbung f√ľr Trading Bots gemacht. Urheber dieser Fake Werbung sind Betr√ľger, die die User auf unseri√∂se Webseiten schicken.

Bitcoin Trader

Ein weiterer dubioser Anbieter von einem Trading Bot ist der Bitcoin Trader. Dieser gehört in der Krypto Branche auch zu den bekanntesten. Leider ist dies aber keine Auszeichnung. Denn schon lange steht dieser Name in Verbindung mit unseriösem Handeln und Problemen. Bitcoin Trader soll genauso funktionieren, wie auch alle anderen Trading Bots. Die Masche ist immer die gleiche. Doch oft gibt es auf den Plattformen gar keine Software, die automatisch Gewinne generiert. Ziel des ganzen ist eine Kundeneinzahlung.

Fallen Sie daher nicht auf falsche Versprechen herein. Pr√ľfen Sie vorher die Aussagen, die Sie im Internet √ľber Plattformen lesen und wenden Sie die Tipps zur Betrugspr√§vention an, die Sie weiter oben im Artikel finden.

Bitcoin Trader Logo

Im Internet findet man unz√§hlige negative Berichte zum Bitcoin Trader. Geprellte Kunden berichten von ihren Erfahrungen. Telefonterror, verlorene Gelder und viel √Ąrger. Tun Sie sich diesen Stress nicht an. Lassen Sie sich nicht von √ľberschw√§nglichen Aussagen und Versprechen k√∂dern. Es gibt keine Trading Bots auf dem Markt, die Sie innerhalb von wenigen Tagen oder Wochen reich machen k√∂nnen.

Hat Yvonne Catterfeld in Bitcoin Trader investiert?

Nein, Yvonne Catterfeld hat nicht in Bitcoin Trader investiert. Außerdem hat sie deutlich Stellung bezogen zu dem Thema Yvonne Catterfeld Bitcoin Scam.

Deswegen sollten Sie sich dringend daran erinnern, wenn Sie mal wieder eine Fake Promi Werbung mit Bitcoin sehen.

Bitcoin Circuit

Der vierte unseri√∂se Anbieter ist Bitcoin Circuit. Ein intelligenter Algorithmus sammelt Daten und Zahlen von allen wichtigen Quellen. Daraus formt der Trading Bot Muster f√ľr einen erfolgreichen Handel. Erkennt das Programm in einem Chart dieses Muster, wird ein Trade durchgef√ľhrt. So arbeitet der Trading Bot von Bitcoin Circuit rund um die Uhr.

Toll, nicht wahr? Jedoch stimmt von diesen Zeilen rein gar nichts. Die Aussagen auf der Webseite von Bitcoin Circuit klingeln wunderbar und sollen zu einem Investment animieren. Nachdem Sie eingezahlt haben, werden Sie jedoch sehr schnell merken, dass davon nichts stimmt. Es gibt bei Bitcoin Circuit keinen Trading Bot.

Bitcoin-Circuit-Logo

Zudem berichten viele Nutzer von Bitcoin Circuit von großen Schwierigkeiten, wenn es dazu kommt die einzahlten Gelder wieder auszuzahlen. Deswegen sollten Sie einen großen Bogen um diesen Anbieter machen. Es gibt zahlreiche andere Investmentmöglichkeiten im Bereich Kryptowährungen. Dazu nennen wir in diesem Artikel mit Libertex und Stormgain zwei seriöse Anbieter.

Hat Yvonne Catterfeld in Bitcoin Circuit investiert?

Yvonne Catterfeld hat nicht in Bitcoin Circuit investiert. Außerdem hat sie sich deutlich zum Yvonne Catterfeld Bitcoin Scam geäußert. Wie ihre generelle Meinung zum Thema Kryptowährungen ist, konnten wir leider nicht herausfinden.

Zusammenfassung zum Yvonne Catterfeld Bitcoin Scam

Der Yvonne Catterfeld Bitcoin Scam l√§sst sich schnell zusammenfassen. Betr√ľger nutzen Yvonne Catterfeld als Werbefigur f√ľr eine billige Betrugsmasche. Ihre Reichweite und ihr Bekanntheitsgrad sollen ahnungslose User auf Fake Webseiten locken. Dort findet man ein Fake Interview, was komplett ausgedacht ist. In den Interviews bewerben die Betr√ľger Trading Bots, die √ľber Nacht riesige Gewinne versprechen. Jedoch weit gefehlt. Am Ende verlieren Anleger sehr viel Geld und m√ľssen zudem um ihre Daten f√ľrchten.

Es entsteht ein Schaden f√ľr den Prominenten aber auch f√ľr die Kryptobranche. Vollkommen zu unrecht. Denn es gibt in der Krypto Szene viele spannende Projekte, bei denen sich ein Investment lohnen kann.

Anbieter f√ľr den Handel mit Kryptow√§hrungen

Kryptowährungen handeln bei Libertex

  • Mehr als 200 Handelsinstrumente
  • PayPal, Kreditkarte, Sofort√ľberweisung
  • Lizenzierter und Regulierter Anbieter
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100‚ā¨
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Libertex Logo

83% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen handeln bei Stormgain

  • Krypto Trading & Cloud Mining
  • Integrierte Wallet
  • Mobile Apps f√ľr Android & iOS
  • Geringe Mindesteinzahlung von 100 US Dollar
  • Einer der Besten Krypto Broker
Bewertung
Stormgain Logo

Erfahrungsberichte zu Libertex und Stormgain lesen.

Bildnachweis:

Michael Schilling¬†‚Äď Own work |¬†Link

Letzte Aktualisierung: 09.09.2020

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.